Anmeldung & Benutzung

Wer kann die Bibliothek nutzen?

- jeder in Augsburg und Umgebung!

Die Bibliothek dient vor allem der Literaturversorgung von Hochschulangehörigen. Die Bibliothek der Hochschule Augsburg steht aber auch allen Interessierten aus Augsburg und der Umgebung zur Verfügung.

Für Informationen zur Anmeldung und zu individuellen Ausleihbedingungen wählen Sie bitte aus, ob Sie

Die Inanspruchnahme der Dienstleistungen der Bibliothek wird durch die Allgemeine Benutzungsordnung der Bayerischen Staatlichen Bibliotheken (ABOB) vom 18.08.1993 (GVBL Nr. 22/1993 Seite 635ff) geregelt.

Campus Card Augsburg

Multifunktionskarte für Hochschule und Universität: Ausleihen, Zahlen, Öffnen

Campus Card Augsburg (CCA)
CCA

Seit März 2013 gilt die Campus Card Augsburg als Bibliotheksausweis. Sie benötigen die CCA zur Ausleihe und Rückgabe. Auch für Bestellungen, Vormerkungen und Leihfristverlängerungen über den InfoGuide und Fernleihbestellungen über den Gateway Bayern benötigen Sie die neue Bibliotheksnummer, die auf der CCA aufgedruckt ist und mit 006005... beginnt.

Falls Sie noch eine alte (orangefarbene) Campus-Card/MensaCard besitzen, müssen Sie die alte Karte einschicken, um den Pfand-Betrag und evtl. Restguthaben ausgezahlt zu bekommen (wenden sie sich für weitere Informationen bitte an das Studentenwerk Augsburg).

 

AUSLEIHEN

Bibliotheksausweis für die Bibliothek der Hochschule Augsburg und für die Unibibliothek Augsburg

 

ZAHLEN

Bezahlkarte für Fernleih- und Mahngebühren (Gebührenzahlung nur zu personalbetreuten Öffnungszeiten möglich) sowie zum Bezahlen in Mensen und Cafeterien des Studentenwerks Augsburg

Kopierkarte für Kopierer der Hochschule und der Universität

Automaten zum Aufladen von Guthaben (Geldscheine oder auch per EC-Karte) auf die CCA finden Sie unter anderem neben der Bibliothekstheke. Dort zu finden ist auch ein Automat, an dem man sich das Guthaben in Münzen wieder auszahlen lassen kann.

Eine Übersicht über alle CCA-Automaten finden Sie hier (PDF).

 

ÖFFNEN

Schlüsselkarte für die Hochschulbibliothek am Abend (Mo-Do 18-21:30, Fr 16-19:30) und am Samstag (8-18 Uhr). Hochschulangehörige haben mit der CCA außerdem Zutritt zu weiteren Räumen der Hochschule (diese werden von der Fakultät festgelegt).

 

Ausleihe, Leihfristen und Rückgabe

Die Ausleihe nehmen Sie bitte mit Ihrer CCA selbst am Ausleih-Terminal vor.

Bestellte und vorgemerkte Medien, sowie Fernleihbücher erhalten Sie an der Bibliothekstheke.

 

Die Leihfrist beträgt in der Regel 4 Wochen. Nicht ausleihbar sind der Präsenzbestand (ersichtlich am gelben Etikett) und Zeitschriften.

Die Verlängerung der Leihfrist ist kurz vor Ende der regulären Leihfrist über den Katalog der Hochschule (InfoGuide) möglich, sofern das Buch nicht von einem anderen Benutzer vorgemerkt wurde.

Im InfoGuide finden Sie in der obersten Leiste den Link < Konto >; nach der Anmeldung mit Benutzernummer und PIN werden Ihnen dort Ihre Ausleihen angezeigt. Hier können Sie auch die Leihfrist der entliehenen Medien verlängern.

Weitere Möglichkeiten der Verlängerung:

 

Ihre ausgeliehenen Medien können Sie mit der CCA rund um die Uhr über das Rückgabe-Terminal zurückgeben, das links neben dem Haupteingang der Bibliothek installiert ist. Zu den personalbetreuten Öffnungszeiten ist zudem die Rückgabe an der Bibliothekstheke möglich.

 

Wenn Sie ihre ausgeliehenen Medien nicht fristgemäß zurückgeben, bzw. nicht rechtzeitig verlängern, fallen Mahngebühren an:

  1. Mahnung: 7,50 Euro
  2. Mahnung: 10,00 Euro
  3. Mahnung: 20,00 Euro (Kleiner Bescheid)  

Die Gebührenzahlung erfolgt über die CCA und ist nur zu personalbetreuten Öffnungszeiten möglich.

Benutzernmummer und PIN

Anmeldedaten für weitere Bibliotheksservices

Die Benutzernummer ist auf Ihrer CCA aufgedruckt.

Die  PIN ist Ihr Geburtsdatum (6stellig: ttmmjj). Sie kann nicht geändert werden.

Sie benötigen Benutzernummer und PIN im InfoGuide zur

Auch bei der Bestellung von Fernleihen im Gateway Bayern ist sind diese Anmeldedaten erforderlich.

 

Am Selbstverbucher und Rückgabeautomaten wird auf die PIN-Abfrage seit der Einführung der CCA verzichtet.
Eine Umfrage in den anderen bayerischen Hochschulbibliotheken mit RFID-Selbstverbuchung ergab, dass die meisten auch ohne PIN-Abfrage arbeiten und es dort wie auch bei uns  keine Probleme gibt.  Wenn Sie im Verlustfall Ihre Karte umgehend sperren lassen, werden Sie bei mißbräuchlicher Nutzung durch Dritte nicht haftbar gemacht.

Vormerkungen und Bestellungen

Zur Zeit an andere Nutzer entliehene Medien können Sie vormerken.

Bei der Vollanzeige des gewünschten Titels im InfoGuide gibt es den Reiter Verfügbarkeit/Bestellung. Über <bestellen> lösen Sie dann die Vormerkung aus. Sobald dieses Medium zurückgegeben wurde, werden Sie schriftlich oder per E-Mail benachrichtigt und können es an der Bibliothekstheke abholen.

Für Bücher aus dem Magazin (Standort 01, 03, 23) lösen Sie im InfoGuide eine Bestellung aus (Anleitung). Sie können die Bücher am nächsten Morgen an der Ausleihtheke abholen.