Bestand und Aufstellung

lesesaal-plan

Übersichtsplan Lesesaal

Bildergalerie: Bibliotheksimpressionen

Der Bestand unserer Bibliothek orientiert sich am Lehrangebot der Hochschule. Bestandsschwerpunkte sind:

  • Wissenschaftskunde, Hochschulwesen (AK, AL)
  • Medien- und Kommunikationswissenschaften, Gestaltung (AM-AP)
  • Umweltschutz (AR)
  • Sprachen (E-K)
  • Kunst, Architektur (L)
  • Wirtschaft und Recht (P, Q)
  • Mathematik (SK)
  • Informatik (ST)
  • Naturwissenschaft allgemein, Physik, Chemie (T-V)
  • Technik allgemein (ZG)
  • Architektur, Bauingenieurwesen (ZH, ZI)
  • Maschinenbau (ZL, ZM)
  • Elektrotechnik (ZN)
  • Energietechnik, Messtechnik, Mechatronik (ZQ)

Buchbestand

Bücher machen einen Großteil des Bibliotheksbestands aus. Sie sind nach Fachgebieten geordnet aufgestellt und  ausleihbar (Ausnahme: mit gelbem Präsenzbestand-Etikett versehene Bücher).

Die Literaturempfehlungen einiger Dozenten finden Sie als Semesterapparat in der Nähe der Gruppenarbeitsräume.

Neben studiengangrelevanter Fachliteratur gibt es noch einen ausleihbaren Sonderbestand der familiengerechten Hochschule:

 

Non-Book-Medien

Die Non-Book-Materialien, also DVDs, CDs und CD-ROMs  (im Katalog mit dem Lokalkennzeichen 170) befinden sich bei den Zeitschriften an der Wandseite.

 

Zeitschriften und Zeitungen

Die Zeitschriften sind alphabetisch aufgestellt.
Es gibt ca. 170 laufende Zeitschriften.
Zeitschriften sind nicht ausleihbar! Es gibt ein Kopiergerät (schwarz/weiß) und einen Bookeye-Scanner im Kopierraum H 2.04, sowie einen Flachbettscanner bis DIN A3 im Lesesaal.

Ältere Zeitschriftenjahrgänge finden Sie in gebundener Form im Lesesaal (im Katalog haben sie das Lokalkennzeichen 02) bzw. im Magazin (erkennbar am Lokalkennzeichen 01)

Die wichtigsten Zeitungen befinden sich in einem Wandregal bei den Zeitschriften

 

Magazinbestand

Magazin
In einem eigenen Magazin befinden sich die nicht aktuelle Literatur und Sonderaufstellungen (insgesamt ca. 42.000 Bände).

Diese Bestandsgruppe erkennt man im Katalog an den Lokalkennzeichen 01, 03 und 23.

Bücher aus dem Magazin müssen über den InfoGuide bestellt werden (Anleitung) und können ab dem nächsten Tag an der Theke abgeholt werden.

 

Aufstellungssystematik

Im Freihandbereich befinden sich ca. 48.000 Bücher und Medien. Die Bücher sind nach der Regensburger Verbundklassifikation (RVK) nach Sachgebieten aufgestellt.

Die Signatur bezeichnet den genauen Standort eines Buches in der Bibliothek. Sie finden die Signatur im Online-Katalog InfoGuide beim einzelnen Titel unter Exemplare und auf dem Signaturschild am Buchrücken. Eine Signatur beginnt immer mit dem Lokalkennzeichen, dann folgt die Systemstelle sowie die Verschlüsselung des Verfassers; außerdem kann ein Band -1 oder Auflage (4) angegeben sein und immer die Exemplarzählung +2

Signatur-Beispiel: 160/ZL 6000 W387-1(4)+2

Im Bestand wird prinzipiell unterschieden zwischen:

Übersicht über die einzelnen Standorte (Lokalkennzeichen)