Koordinationszentrum Deutsch

DSH-Vorbereitungskurse

DSH8

Studienbewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung (Bachelor) müssen vor Studienbeginn Ihre Deutschkenntnisse nachweisen. Dies können Sie an der Hochschule Augsburg mit der DSH-Prüfung oder mit der TestDaF-Prüfung. An der Hochschule Augsburg können Sie sich intensiv auf beide Prüfungen vorbereiten.

 

Am DSH-Vorbereitungskurs können Studienbewerberinnen und Studienbewerber mit direktem Hochschulzugang teilnehmen. Diesen erhalten Sie von uni-assist. Bei dem Verfahren mit uni-assist müssen Sie sich für einen Bachelor Studiengang (nicht für einen Sprachkurs) an der Hochschule Augsburg bewerben.

 

Zusätzlich müssen Sie vor der Anmeldung nachweisen, dass Sie mindestens B1 Niveau haben. Ob Sie am Kurs teilnehmen können, entscheidet sich in einem persönlichen Vorstellungsgespräch, bei dem wir einschätzen möchten, wie gut Ihre Deutschkenntnisse sind. Hier geht es zu weiteren Informationen zum DSH-Vorbereitungskurs.

 

Ziel des Kurses ist es, die Teilnehmer in einem, höchstens in zwei Semestern auf die Sprachprüfung vorzubereiten und ihnen dadurch einen raschen Zugang zum Studium an einer bayerischen Hochschule (es muss nicht unbedingt die Hochschule Augsburg sein) zu ermöglichen.

 

Bewerber für einen Masterstudiengang wenden sich wegen der Zulassung zur DSH-Prüfung bitte direkt an einen Ansprechpartner im Koordinationszentrum Deutsch.