Weiterbildung

Weiterbildungsangebote an der Hochschule Augsburg

Vom berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen bis hin zu maßgeschneiderten Inhouse-Firmenseminaren

Erfolg
Foto: Colourbox

Das ITW bietet bedarfsorientierte Weiterbildung auf wissenschaftlichem Niveau für Fach- und Führungskräfte. Die Weiterbildungsangebote werden in enger Kooperation mit Professoren der Hochschule Augsburg, Wissenschaftlern anderer Hochschulen und Experten aus der beruflichen Praxis entwickelt und umgesetzt. Aktualität und Interdisziplinarität – wir bieten optimale Qualifikationen für neue berufliche Herausforderungen.

Weiterbildung an der Hochschule Augsburg ist in verschiedenen Bachelor- und Masterstudiengängen sowie Zertifizierungskursen möglich.

Architektur und Bauwesen

Die Weiterbildung im Baubereich (Master, Zertifikate, Tagungen, Seminare) konzipiert und koordiniert das Institut für Bau und Immobilie (IBI):

Master Project-Management (berufsbegleitend)

Fachingenieur Fassade (berufsbegleitend)

Fachingenieur Ausbau (berufsbegleitend)

Maschinenbau und Verfahrenstechnik

Die Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik bietet den berufsbegleitenden Studiengang

Master Technologiemanagement (berufsbegleitend)

an.

Fakultät für Allgemeinwissenschaften

An der Fakultät für Allgemeinwissenschaften gibt es die Möglichkeit den Bachelor-Abschluss im Fach

Wirtschaftsingenieurwesen (berufsbegleitend)

zu erlangen.

Fakultät für Wirtschaft

Die Fakultät für Wirtschaft bietet Zertifikatskurse an, bei denen aufgrund des modularen Aufbaus der Einstieg jederzeit möglich ist:

Hochschul-Zertifikatskurs "Produktmanagement"

Hochschul-Zertifikatskurs "Controlling"

Hochschul-Zertifikatskurs "Marketing, Vertrieb, Kundenmanagement"

Hochschul-Zertifikatskurs "Management-Wissen 1 + 2"

Ein weiterer Schwerpunkt der Weiterbildung auf wirtschaftlichem Gebiet ist das breite Angebot an

Inhouse-Firmenseminaren.