01.03.2012 - 02.03.2012 Schüler experimentieren

Jugend forscht 2012

Schüler experimentieren: Augsburger Regionalwettbewerb

Jugend forscht
Foto: Stiftung Jugend forscht e.V. Schülerin am Mikroskop.

Die Hochschule Augsburg ist in diesem Jahr wieder Gastgeber für den Regionalwettbewerb von Jugend forscht 2012. Junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler präsentieren ihre Projekte seit Anfang Februar auf 78 Veranstaltungen im gesamten Bundesgebiet einer Jury und der Öffentlichkeit. Die 47. Runde steht unter dem Motto „Uns gefällt, was Du im Kopf hast!“. Bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb haben sich in diesem Jahr insgesamt 10.914 Jugendliche angemeldet – so viele wie nie zuvor.

Auch in diesem Jahr zeigen die Jungforscher wieder eine große Bandbreite an spannenden und innovativen Projekten in den sieben Jugend forscht Fachgebieten. Für den Regionalentscheid Augsburg haben sich 120 Jugendliche mit 60 Arbeiten angemeldet. Die Projekte stammen aus den Disziplinen Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Physik, Mathematik/Informatik und Technik. Der Regionalwettbewerb Augsburg, den die Augsburger Allgemeine gemeinsam mit den neuen Patenunternehmen MAN Diesel & Turbo SE ausrichtet, findet am 1. und 2. März 2012 an der Hochschule Augsburg statt.

Die Arbeiten aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer können am Freitag, den 2. März zwischen 9 Uhr und 14 Uhr in der Mensa der Hochschule auf dem Campus am Roten Tor im KLM-Gebäude besichtigt werden. Im Anschluss daran beginnt um 15 Uhr die Abschlussfeier im Premium Aerotec Auditorium (Hörsaal B 2.14 / Eingang Brunnenlechgässchen) auf dem Campus am Brunnenlech.

Die Sieger der Regionalebene qualifizieren sich für die Landeswettbewerbe, die Mitte März 2012 beginnen. Den Abschluss der 47. Runde von Jugend forscht bildet das Bundesfinale vom 17. bis 20. Mai 2012 in Erfurt – gemeinsam ausgerichtet von der Stiftung Jugend forscht e. V. und der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) als Bundespate.

Patenfirma: Augsburger Allgmeine
Patenbeauftragte: Stefanie Syle
stefanie.sayle@augsburger-allgemeine.de

Patenfirma: MAN Diesel & Turbo SE
Patenbeauftragte: Christine Karl
christine.karl@man.eu

Wettbewerbsleiter: Manfred Pöller
Gymnasium bei St. Anna
poeller.jufo@gmx.de

 

>> Rückblick: Bisherige Regionalentscheide von Jugend forscht in Augsburg

>> Stiftung Jugend forscht e.V.

 

>> Lage- und Anfahrtsplan Hochschule Augsburg

 

Meldung vom 14. Februar 2012