07.04.2017 IFBBA Fortbildungsabend

Tagung Bau + Immobilie 17: LeanConstruction

Fortbildungen des IFBBA in 2017

IFBBA

Das Institut für Baurecht und Baubetrieb an der Hochschule Augsburg e.V. (IFBBA) bietet allen Mitgliedern und Interessierten auch für 2017 an den genannten Terminen jeweils ab 18.30 Uhr die folgenden Fortbildungsveranstaltungen an. Fortbildungsnachweise für Ingenieure und Rechtsanwälte können vom Institut erteilt werden. Im Anschluss an jede Veranstaltung lädt das Institut alle Teilnehmer zum Dialog am (kleinen) Buffet ein.

  

31. Januar 2017 | 18.30 Uhr

Das neue Vergaberecht – praktische Erfahrungen und Probleme nach der Reform 2016

Referentin: Dipl.-Ing. Monika Winkelman, Dozentin und Beraterin,
ehrenamtl. Beisitzerin bei der Vergabekammer Südbayern

   

07. April 2017 | Freitag | 12.30 Uhr

Tagung Bau + Immobilie 17: LeanConstruction

Sonderveranstaltung an der Hochschule Augsburg,
Campus Brunnenlechgäßchen

www.hs-augsburg.de/institut-bau-immobilie

   

27. Juni 2017 | 18.30 Uhr

Das gerichtliche Beweisverfahren – Probleme der Praxis an ausgewählten Beispielen unter Berücksichtigung der Neuregelungen der ZPO

Referent: Dietrich Weder, Vorsitzender Richter am Landgericht
München I (Baukammer)

   

17. Oktober 2017 | 18.30 Uhr

Die Haftung mehrerer Planer bei Baumängeln – das „Glasfassaden-Urteil 2.0“

Referent: Dr. Sebastian Bachmann, Rechtsanwalt,
Kanzlei Scheidle und Partner, Augsburg

      

28. November 2017 | 18.30 Uhr

Die Regeln zur Mengenermittlung in Abschnitt 5 der VOB/C – Anwendungsprobleme aus der baubetrieblichen Praxis und der Versuch, sie zu lösen.

Referent: Prof. Dr.-Ing. Stefan Rohr,
Professor für Baubetrieb an der Hochschule Augsburg,
prb Consult GmbH & Co. KG, Vorstand IfBBA

   

Veranstaltungsort
Die Veranstaltungen finden an der Hochschule Augsburg in den Räumen des IFBBA, Brunnenlechgäßchen 1, 86161 Augsburg statt. Das Institut erreichen Sie mit Regionalzügen in dichtem Takt (Bf. Augsburg Haunstetter Straße) oder den Straßenbahnen der Linien 2 und 3 (Haltestelle: Haunstetter Straße Bf.). Die Internet-Seite des Institutes (www.ifbba.de) enthält eine Anfahrtsskizze.

Kosten
Die Teilnahmegebühren sind bei der jeweiligen Veranstaltung in bar zu entrichten und betragen für Nicht-Mitglieder € 75,– und für Mitglieder € 50,– . Für Studierende und für Richter ist die Teilnahme kostenlos.

Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis jeweils spätestens eine Woche vor dem Termin an. 

» Anmeldeformular

» info@ifbba.de

» www.ifbba.de

  

Institut für Baurecht und Baubetrieb
an der Hochschule Augsburg e.V.
c/o Hochschule Augsburg
Fakultät für Architektur und Bauwesen
An der Hochschule 1, 86161 Augsburg
Telefon 0821-55 86-3148, Telefax 0821-55 86-3149
  
  

Meldung vom 17. Januar 2017