Immatrikulation

Immatrikulation

Nach der Bewerbung erhalten Sie entweder einen Zulassungs- oder Ablehnungsbescheid. Der Zulassungsbescheid ersetzt jedoch nicht die Immatrikulation.

Sollten Sie eine Zulassung für einen Studienplatz erhalten haben, beachten Sie bitte die dort genannte Frist für die Rücksendung Ihrer unterschriebenen Immatrikulationserklärung. Verpassen Sie diese Frist nicht!  Ihre Studienzulassung verfällt ansonsten. Eine Nachfrist ist nur in wenigen begründeten Ausnahmefällen möglich.

Bei der Immatrikulation erhalten Sie auch die Campus Card der Hochschule Augsburg.
Die Campus Card hat mehrere Fuktionen: Sie ist Ihr Studierendenausweis, Bibliotheksausweis, Bezahlkarte für Mensa und Cefeteria sowie auch Ihr Fahrausweis für den Augsburger Verkehrsverbund (Semesterticket). 


Mit Ihrer Zulassung erhalten Sie die wichtigsten Informationen zu der Höhe der einzelnen Gebühren und zu den Zahlungsabläufen.



Sonderfälle Immatrikulation

In aller Regel können Sie sich nur an einer deutschen Hochschule immatrikulieren. Eine Doppelimmatrikulation ist nur in besonderen Fällen möglich und erfordert die Zustimmung beider Hochschulen. Auch die Immatrikulation in mehr als einem Studiengang ist nur in Ausnahmefällen möglich. Nähere Informationen dazu erhalten Sie im Studentenamt.