Rückmeldung zum neuen Semester

Studierende der Hochschule Augsburg, die ihr Studium fortsetzen wollen, müssen sich vor Beginn des jeweils nächsten Semesters zum Weiterstudium anmelden (sog. Rückmelden).l

Die Fristen für die Rückmeldung werden jedes Semester neu festgelegt. Diese Fristen liegen i. d. Regel 2-3 Wochen vor Beginn des Prüfungszeitraumes. Den genauen Termin finden Sie in der Termindatenbank der Abt. für Studienangelegenheiten. Außerdem werden Termine durch hochschulweite Aushänge bekanntgegeben.

Die Rückmeldung erfolgt durch Überweisung des Semesterbeitrags in Höhe von Euro 96,90 innerhalb der Rückmeldefrist. Der Betrag setzt sich zusammen aus dem Beitrag für das Studentenwerk in Höhe von Euro 42,00 und dem Beitrag für das Semesterticket ih Höhe von Euro 54,90.

Empfänger:      Fachhochschule Augsburg

BIC:                BYLADEMM

IBAN:              DE73700500002201190315

Geldinstitut:     Bayerische Landesbank München

Gesamtbetrag:  96,90 Euro

Verw.-zweck:   Matrikelnummer/WS2014/Name

                     (zwingend in dieser Form erforderlich)

Bitte beachten Sie, dass Überweisungen ohne Angabe der Matrikelnummer nicht bearbeitet werden können.

Studierende, die sich nicht form- und fristgerecht zum Weiterstudium anmelden (sog. Rückmelden) sind zu exmatrikulieren, vgl. Art 49 Abs. 2 Nr. 4 Bayerisches Hochschulgesetz.

Bitte validieren Sie nach erfolgter Rückmeldung auch Ihre Campus Card Augsburg. Dieser Vorgang muss jedes Semester erneut durchgeführt werden. Bei der Validierung wird das bisherige Gültigkeitsdatum auf der Karte sowie im Chip gelöscht und durch das neue Gülktigkeitsdatum ersetzt. Die Re-Validierung ist i.d. Regel ab 1 Woche vor Semesterbeginn möglich. Über den genauen Zeitraum werden Sie per E-Mail informiert.


Bitte beachten Sie daher die Termine für die Meldung Ihrer Praxisstelle bzw. für den Urlaubsantrag.

Bitte beachten Sie auch, dass eine neue Bescheinigung Ihrer Krankenversicherung vorlegen müssen, falls sich Ihr Versicherungsstatus oder Ihr Träger geändert hat.