Baden-Baden

Workshop in Baden-Baden

Workshop in Baden-Baden
Entwurf in Ton

Gemeinsam mit der FH Trier, Studiengang Architektur, und dem Ziegel Zentrum Süd e.V. führte der Studiengang E2D, Hochschule Augsburg, einen dreitägigen Workshop in Baden-Baden durch, an dem Studierende von beiden Hochschulen teilnahmen.

Ziel war es, das Entwerfen in kleinen Gruppen zu trainieren:

Dazu wurde eine kleine Aufgabe gestellt, die in Dreier­gruppen in kurzer Zeit zu bewältigen war. Neben den Fertigkeiten im Ent­werfen wurde so auch die Teamfähigkeit ge­schult. Unterstützend absolvierten die Studierenden Übungen zur Gruppendynamik sowie ein Selbsterfahrungstraining.

Die Aufgabe selbst forderte den Entwurf eines Galeriegebäudes für eine private Sammlung unter besonderer Beachtung der Lichtführung. Die Ausarbeitung erfolgte in Zeichnungen von Hand und Arbeitsmodellen in Ton. Für die Umsetzung der Ideen in Ton stand ein Handwerksmeister zur Verfügung.

Abgeschieden und ungestört konnten sich alle Beteiligten in der Cistercienserinnen-Abtei Lichtenthal dieser Herausforderung widmen, um letztlich von dem Workshop zu profitieren und um ein wenig stolz über das Geleistete und Erreichte nach Hause zurück zu kehren.