Bau + Immobilie 11

13. Mai: Tagung Bau + Immobilie 11

Standorte für die Projektentwicklung

tim
Foto: Jürgen Hefele Staatliches Textil- und Industriemuseum Augsburg.

Standortentscheidungen sind zentrale Weichenstellungen im Rahmen einer Projektentwicklung. Neben dem Kaufpreis für das Grundstück definieren sich danach auch mögliche Erträge. Wie und unter welchen Kriterien solche Entscheidungen fallen und welche Chancen und Risiken Konversionsflächen und Bestandsimmobilien mit sich bringen, ist Gegenstand der „Tagung Bau + Immobilie 11“ an der Hochschule Augsburg, Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen. Sie findet am Freitag, den 13. Mai 2011 statt. Vertieft werden auch die rechtlichen Aspekte bei Erwerb und Überplanung von Konversionsflächen und die Umweltaspekte bei der Standortwahl.

Renommierte Referenten leisten einen Beitrag zur Tagung:

Mit der Tagung bietet die Hochschule Augsburg auch eine Informations- und Kontaktplattform für Studieninteressenten und Absolventen des weiterbildenden Masterstudiums Projektmanagement mit den Vertiefungsrichtungen Bau und Immobilie, Fassade oder Ausbau. Dieser Studiengang richtet sich speziell an Berufstätige, die sich, nach einem ersten Studienabschluss und erster Berufspraxis, berufsbegleitend zum Master weiterqualifizieren möchten. Nächster Starttermin ist im kommenden Wintersemester, das heißt am 18. September 2011.

>> Weitere Informationen zum Masterstudiengang Projektmanamgement


Weitere Informationen und Anmeldung zur Tagung unter:

www.hs-augsburg.de/project-management

Für Mitglieder der Kammern und Verbände gibt es zur „Tagung Bau + Immobilie 11“ Sonderkonditionen.

>> Flyer und Anmeldeformular


Ansprechpartnerin:

Elisabeth Krön Dr.-Ing. M.Eng. Architektin
Hochschule Augsburg
Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen
Institut für Bau + Immobilie
An der Hochschule 1
86031 Augsburg
Telefon 0821/5586-3148
E-Mail elisabeth.kroen@hs-augsburg.de
www.hs-augsburg.de/project-management

 

Meldung vom 11. April 2011