Informationen zu den Projekt-Kick-Off-Tagen

Zielsetzung

Die Projekt-Kick-Off-Tage führen als Startveranstaltung in Ihre erste Projektarbeit ein. Wir wollen Ihnen die für Sie kostenlose Gelegenheit geben, das Projekt - ähnlich wie es auch in der Wirtschaft geschieht - mit einer Kick-Off-Veranstaltung zu beginnen. In dieser Veranstaltung sollen Sie Erfahrungen mit ihrem Projektteam, mit Projektmeetings, mit Projektmanagement und weitere Ideen für ein erfolgreiches Projekt sammeln können.

Es werden erlebnis- und handlungsorientierte Methoden zum Projektmanagement, Übungen zum Austausch über Motivation, Erwartungen, Befürchtungen und Tips zu Projektmeetings, Problemlösungsaufgaben zur Persönlichkeits- und Teamentwicklung, konstruktive Lernprojekte und andere Aktivitäten mit komplexen Szenarien, die soziale Kompetenzen und Kompetenzen in Kommunikation, Kooperation und Konfliktlösung fordern durchgeführt.

Viele dieser Übungen sind bei Trainings für Spitzenkräfte aus der Wirtschaft erprobt, werden bei Assessment-Centern eingesetzt und gelten in amerikanischen Hochschulen als Lernfeld für die begehrten "Social Skills". Einige der projektbetreuenden Professoren/innen werden auch an der Veranstaltung zumindest zeitweise teilnehmen, sodass Sie auch engen Kontakt zu engagierten Professoren/innen der Fakultät bekommen und sie an diesen Tagen richtig kennen lernen können.

Initiiert und konzipiert wurde dieses Führungskräfte-Seminar gemeinsam von Prof. Dr. Nik Klever, Studiendekan der Fakultät für Informatik und Prof. Dr. Werner Michl, lange Jahre Leiter des "Zentrums für Hochschuldidaktik" und Experte für erlebnis- und handlungsorientes Lernen. Geleitet wird dieses Seminar von sehr erfahrenen Trainern von "Erlebnistage".

 

Termine

30.09.-02.10.2014       Projekt-Kick-Off  TI5 und Nachholer-Seminar    


Anreise

gemeinsame Fahrt mit dem Bus

Abfahrt

8:00 Uhr (bitte pünktlich)

Schülestr. Busparkbucht vor Roter Tor Schule

Ankunft zurück in Augsburg:   ca. 18  Uhr


Ort und Trainer

Ort:  Haus Wiesengrund, Haidmühle / Google Maps 

Adressen der Unterkünfte

Organisation: Erlebnistage Bayerischer Wald

Trainer von "Erlebnistage" unter der Leitung von Katharina Heimrath


Inhalte und Ziele


Teilnahme-Regelung

Das Projekt-Kick-Off-Seminar gilt als Teil der Lehrveranstaltung "Projektarbeit 1" und ist somit eine Studienleistung, die Sie laut Studienplan nachweislich zu erbringen haben.

Falls Sie zum vorgesehenen Termin nicht oder nicht erfolgreich teilnehmen (aus welchem Grund auch immer), haben Sie alternativ  die Möglichkeit,  sich die Seminarinhalte anzueignen, durch die Teilnahme am Kick-Off eines anderen Studiengangs der Fakultät für Informatik oder im Rahmen des Nachholer-Seminars. Kick-Off-Seminare finden jeweils statt

  1. zu Beginn des Sommersemesters (IN und WI)  und
  2. zu Beginn des Wintersemesters (TI und Nachholer-Seminar)

(siehe Projekte - Termine)

Fehlt der Nachweis über die Teilnahme an einer unserer Kick-Off-Veranstaltungen, dann kann die Note für die Projektarbeit nicht ans Prüfungsamt weitergemeldet werden. (Die Projektarbeit ist dann nicht vollständig geleistet!!)

 


Wichtige Hinweise

Allgemeines

Mitzubringen

Kleidung

Einige Veranstaltungen finden draußen statt, daher sollten Sie entsprechende Kleidung einplanen

Wichtig !

Bitte informieren Sie sich im Vorfeld über die aktuell herrschenden Witterungsverhältnisse in der Region Bayerischer Wald  (Schneelage und Wettervorhersage) und nehmen Sie entsprechende Kleidung mit. Es werden etliche Aktivitäten im Freien stattfinden (wenn die Wetterverhältnisse es zulassen).
Richten Sie sich beim März-Termin (IN- und WI-Projekte) aber in jedem Fall auf winterliche Verhältnisse ein.

Die Projekt-Kick-Off-Tage sind natürlich kein "Überlebenstraining", sondern eine wichtige und wertvolle Veranstaltung um Ihr Projekt von Anfang an besser meistern zu können.

 


Spielregeln fürs Kick-Off

Verhaltensregeln für den Aufenthalt vor Ort

Mit den Projekt-Kick-Off-Tagen bietet Ihnen die Fakultät Informatik eine einmalige Gelegenheit an, sich soziale Kompetenzen im Bereich Projekt-/Teamarbeit anzueignen.

Ähnliche Veranstaltungen wie diese werden in der Industrie häufig in der Einarbeitungsphase und zum Einstieg in ein Projekt durchgeführt. Diese werden von kommerziellen Anbietern zu einem nicht unerheblichen Preis angeboten. Die Finanzierung durch die Fakultät ist nur möglich, da wir gute Konditionen durch unsere Kontinuität und unser Volumen verhandeln können.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten und die aufgewendeten finanziellen Mittel sinnvoll einzusetzen, sind "Spielregeln" festgelegt, die für ihren Aufenthalt bei den Projekt-Kick-Off-Tagen gelten:

Werden diese "Spielregeln" nicht eingehalten, kann der Teilnehmer des Seminars verwiesen werden und muss auf eigenen Kosten vorzeitig die Heimreise antreten. In diesem Fall hat der Student nicht erfolgreich am Seminar teilgenommen. Die Kosten für eine wiederholte Teilnahme muss er selbst tragen und belasten nicht die Studiengebühren.

 


Programm

Wie auch bei den vergangenen Seminaren, wird das Programm in enger Abstimmung mit den Erwartungen und Bedürfnissen der Studenten gestaltet, sodass die oben aufgeführten Inhalte und Ziele sowie dieses Programm lediglich als Orientierung gedacht sind, der genaue Ablauf wird vor Ort mit den jeweiligen Trainern bei der Seminareröffnung festgelegt.

Programmvorschlag für Projektarbeit 1  (IN4, WI4, TI5)