Anerkennung von vhb-Fächern

Bitte beachten Sie, dass die über die vhb angebotenen Kurse NICHT pauschal von allen an der vhb beteiligten Präsenz-Hochschulen anerkannt werden. In diesem Sinne ist auch das Attribut "anerkannt an" im ausführlichen Kursdatenblatt der vhb-Kurse nur eine unverbindliche Einschätzung des Kursleiters OHNE jegliche Gewähr.

Darüber, ob und wie Ihnen vhb-Kurse angerechnet werden, entscheidet allein die Prüfungskommission Ihre Stammhochschule. Die Beurteilung erfolgt differenziert mit Blick auf die jeweils für Sie geltende Studien- und Prüfungsordnung sowie den aktuellen Studienplan und das derzeitige Vorlesungangebot im Studiengang. Die vhb verfügt leider über keine diesbezüglich validen Informationen.

Tipp: Bitte bemühen Sie sich daher frühzeitig VOR Anmeldung zu einer Lehrveranstaltung, um eine verbindliche Anrechnungsentscheidung. Erster Ansprechpartner diesbezüglich ist der jeweilige Fachstudienberater
IN   >> Prof. Dr. Meixner
WI  >> Prof. Dr. Jahn
TI   >> Prof. Dr. Kiefer
IAM >> Prof. Dr. Rist

Bitte beachten: vhb-Fächer werden in der Regel nur anerkannt, wenn sie keine fachfremden Inhalte behandeln und ein zu unseren Veranstaltungen vergleichbares fachliches Niveau aufweisen. Für die Anerkennung von AW-Fächern wenden Sie sich bitte an die Fakultät für Allgemeinwissenschaften.