Vorlesung Allgemeinwissenschaftliches Wahlpflichtfach

Zurück zur Übersicht ...

Titel
Allgemeinwissenschaftliches Wahlpflichtfach
Kürzel (Prüfungsamt)
W.WAHL
Fakultät
Wird gehalten
jedes Semester
Credits
4 CP
Semesterwochenstunden
4 SWS
 

Sie müssen AWP-Fächer im Umfang von insgesammt 4 Semesterwochenstunden aus dem Angebot der Fakultät für Allgemeinwissenschaften auswählen.

Als allgemeinwissenschaftliche Wahlpflichfächer können alle an der Hochschule Augsburg angebotenen Lehrveranstaltungen gewählt werden, soweit sie nicht Pflicht- oder Wahlpflichtfächer dieses Studiengangs sind bzw. in der Ausschlussliste des Studiengangs geführt werden.

Lernziele

Die allgemeinwissenschaftliche Ausbildung an der Hochschule Augsburg umfaßt ein vielseitiges Angebot in geistes-, gesellschafts- und naturwissenschaftlichen Fächern. Die Studierenden lernen Wissensgebiete kennen, die über ihr fachspezifisches Studium hinausgehen.

Die allgemeinwissenschaftlichen Wahlpflichtfächer stellen gewissermaßen ein "Studium generale" dar, das die Möglichkeit eröffnet, nicht nur im eigenen Fachgebiet Kenntnisse zu erwerben. Die Hochschule versucht damit, dem vielbeklagten Spezialistentum des Nur-Fachmanns entgegenzutreten. Naturwissenschaft und Technik - aber genauso Gestaltung oder Wirtschaftswissenschaften - können nicht isoliert betrachtet werden. Sie haben vielmehr entscheidende Auswirkungen in allen gesellschaftlichen Bereichen.

Die AWP-Fächer tragen also dazu bei, die Urteilsfähigkeit zu steigern und sie erhöhen die berufliche Flexibilität. Nicht zuletzt dienen sie der Persönlichkeitsbildung und bereiten auf die Aufgaben des mündigen Bürgers in unserer demokratischen Gesellschaft vor.

Arbeitsaufwand

Form der Wissensvermittlung

Seminaristischer Unterricht, Seminar, Übungen, Praktikum