Startseite Hochschulservice für Familie

collage_rgb © almagami - Fotolia.com, © absolut - Fotolia.com,© Monkey Business - Fotolia.com

Strategische Zielsetzung

Die Hochschule Augsburg strebt eine Hochschulkultur an, bei der die familiäre Situation ihrer Mitglieder positiv in den Studien- und Arbeitsalltag integriert werden kann. Optimal der Lebenssituation angepasste Studier- und Arbeitsbedingungen sollen dabei die Ausgeglichenheit von Studierenden und Arbeitnehmern fördern. Ein hoher Arbeits- und Studienerfolg aller Mitglieder, verbunden mit der Attraktivität der Hochschule als Arbeitgeber und Studienort, sind dabei Ziele der familiengerechten Hochschule.

Darüber hinaus ist sich die Hochschule ihrer sozialen und menschlichen Verantwortung bewusst, was sich u.a. im Hochschul-Leitbild und speziell für die Studierenden im Oberschönenfelder Qualitätskodex widerspiegelt.

Ferner soll die Chancengleichheit für Studierende und Beschäftigte mit und ohne familiäre Aufgaben bei der Ausübung ihrer Tätigkeit gewährleistet sein. Durch regelmäßige Informationen über das Projekt „familiengerechte Hochschule“, sollen alle Hochschulangehörigen für die relevanten Themen sensibilisiert werden.

 

Kernpfeiler des Hochschulservice für Familie

Die Kernpfeiler der Familiengerechten Hochschule sind:

Des Weiteren erhalten Sie Informationen zu den Themen

 

Darüber hinaus trägt ein gewissenhafter und gesundheitsbewusster Umgang mit der eigenen Person zum Erfolg einer gelungenen Work-Life-Balance bei. Hierzu finden Sie auf folgenden Seiten Informationen zur gesunden Hochschule:

Gesunde Hochschule

 

Ansprechpartnerin / Hochschulservice für Familie

Der Hochschulservice für Familie ist eine Beratungs- und Vermittlungsstelle für Studierende und Beschäftigte der Hochschule Augsburg.

Wir laden Sie ein, mit uns über Ihre persönlichen Anfragen, Anregungen oder Ideen zur Weiterentwicklung bezüglich der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ins Gespräch zu kommen und unsere Angebote zu nutzen.

Ansprechpartnerin: Celestine Krämer

Tel: 0821/5586-3924
celestine.kraemer(at)hs-augsburg.de

Raum B 2.05

Sprechstunde

Mo, Di, Do und Fr. zwischen 09.00 Uhr – 12.00 Uhr oder nach Vereinbarung.

 

Familienbegriff

Basierend auf dem Leitbild einer menschlichen Hochschule umfasst der Familienbegriff der Hochschule Augsburg alle Formen des auf Dauer angelegten privaten Zusammenlebens mit und ohne Kinder.

Familie beinhaltet unabhängig von einem Verwandtschaftsverhältnis Personen, für die Beschäftigte oder Studierende verbindlich und dauerhaft soziale Verantwortung übernehmen.

Hierzu gehören in erster Linie Eltern und Alleinerziehende, sowie Berufstätige und Studierende mit pflegebedürftigen und älteren Angehörigen. In einem weiteren Verständnis gehören berufstätige und studierende Paare ohne Kinder ebenfalls dazu, denn auch sie müssen ihre privaten und beruflichen Verpflichtungen abstimmen.