head_pm

Master Project-Management

Warum ein Master Projektmanagement? - Studienziel

IBI_PM-15_coverweb

Die Baubranche befindet sich in einem tief greifenden Veränderungsprozess. Neue Leistungs­schwerpunkte der Büros und Unternehmen erfordern in immer stärkerem Ausmaß Management­wissen, einen Überblick über den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie sowie vertiefte rechtliche und unternehmerische Kenntnissen. Internationalität und Zusammenarbeit in komplexen interdisziplinären Strukturen werden immer selbstverständlicher.

Aufbauend auf ein erstes Studium der Architektur, Bauingenieurwesen oder bauverwandter Disziplinen hilft Ihnen das erworbene Wissen bei der Übernahme von verantwortlichen Funktionen auf allen Seiten am Bau beteiligter Gruppen. Ob Sprungbrett in eine Führungsposition, Zugang zum höheren öffentlichen Dienst oder eine an­spruchsvollere Tätigkeit durch breiteres Querschnittswissen – hier haben Sie die Möglichkeit, aktiv etwas für sich selbst zu tun.

Zielgruppe

Unser weiterbildendes Masterstudium richtet sich an Architekten und Ingenieure, die Projektleitungs- und Führungsaufgaben als Selbstständige oder Angestellte haben oder anstreben. Individuelle Studienschwerpunkte legen Sie durch die Wahl der Vertiefungsrichtung (Bau und Immobilie, Fassade oder Ausbau) sowie durch Ihr individuelles Masterarbeits-Thema. Das gemeinsame Studienjahr für alle Vertiefungsrichtungen beinhaltet vertragliches und betriebswirtschaftliches Wissen und einen Ausbau Ihrer Schlüsselkompetenzen im Bereich Führung, Präsentation und internationales Bauen.

Warum in Augsburg studieren

An der Fakultät für Architektur und Bauwesen der Hochschule Augburg betreiben wir seit knapp 20 Jahren berufsbegleitende Weiterbildung. Unser Schwerpunkt liegt in Angeboten, die es Ihnen erlauben, Ihre Berufstätigkeit uneingeschränkt fortzuführen. Persönlicher Kontakt, überschaubare Gruppengrößen, sowie die Aktualität und Weiterentwicklung der Inhalte sind uns besondere Anliegen. Über unsere virtuelle Lernplattform ist ein ortsunabhängiger Zugriff auf Skripten gewährleistet.
Günstig für die Präsenzveranstaltungen ist die zentrale Lage von Augsburg (nur 30 Minuten von München), die gute Anbindung über die Autobahn A8 und an die Bahn. Die Räumlichkeiten des Instituts für Bau und Immobilie befinden sich unmittelbar am Bahnhof „Haunstetter Straße“, der von RB und RE regelmäßig bedient wird.

 

  

Impressum Rechtliche Hinweise