Download-Seite

Auf dieser Seite finden Sie die aktuelle Version von zum download. Dabei handelt es sich um die komplette Version inklusive aller vorhandener Verfahren. Eine Dokumentation ist dem Archive NICHT enthalten! Lesen Sie deshalb diese Online-Seiten durch.
Für benötigen Sie eine JVM mit mindestens der Version 1.1. Sollten Sie eine solche nicht besitzen, dann müssen Sie sich eine solche zuerst beschaffen und auf ihrem System installieren. Mehr dazu auch bei www.javasoft.com.
Hier nun das Archiv:
VISTA.jar
Dieses kann mit dem beim JDK von SUN beiliegenden Programm jar mit dem Befehl
jar xf VISTA.jar
in das aktuelle Verzeichnis entpackt werden (es sollte deshalb ein neues Verzeichnis erzeugt und dieses als aktuelles Verzeichnis benutzt werden). Vergessen Sie aber nicht, dieses Verzeichnis in den CLASSPATH Ihrer JVM einzubinden (mehr dazu sollte in der Dokumentation der JVM enthalten sein).

Zum Starten von muß nun nur folgendes eingegeben werden:

java VISTA Verfahren
Eine mögliche Eingabe:
java VISTA primaer
startet mit dem Primärverfahren. Weiteres auf den Seiten der Online-Diplomarbeit im Kapitel Wie wird VISTA gestartet?-Als Applikation.
Hier nun die Befehlsfolgen für die Rechner im SUN-Pool der FH-Augsburg:

cd
mkdir VISTA
mv VISTA.jar VISTA
cd VISTA
jar xf VISTA.jar
CLASSPATH=/soft/depot/java/jdk1.1.4/lib/classes.zip:$HOME/java
rmiregistry &
java VISTA primaer

Vor dem Logout sind noch folgende Befehle abzusetzen (wegen eines Problems des JDK 1.1.4 von SUN):

ps -ef|grep <loginname>
kill -9 <pid von java sun.rmi.registry.Registr>


Alle Texte/Graphiken/Daten sind Copyright bei Christian Krapp!
Es ist nicht gestattet, diese zu kopieren und in eigenen Seiten/Produkten zu benutzen, ohne eine vorherige Erlaubnis!
Christian Krapp, 12 Jan 1998, eMail an Christian Krapp.