TOOLS
   Die Werkzeuge
 START                             A bis Z                           
l Kundenpflege

Inhalte   l   Skript   l   Vorlesungen   l   Übungen   l   Beispiele   l   Literatur   l   siehe auch  

Qualitätswesen

Das Qualitätswesen im Projekt beschäftigt sich damit, die vertraglich geschuldete Qualität – und nur diese-wirtschaftlich zu erzeugen.

Qualitätskosten
Entsprechend setzen sich die Qualitätskosten aus Kosten für Fehler und Ausfällen, aus Prüfkosten und aus Kosten für die Fehlerverhütung zusammen.
Das Qualitätskostenoptimum liegt dabei bei einem Vollkommenheitsgrad zwischen 85% und 95 %.
Bezüglich der Ablaufprozesse geht es dabei darum, die Nutzleistung zu steigern, die Stützleistungen zu minimieren und Blindleistungen, sowie Fehlleistungen zu eliminieren.

 


 

l Trouble Shooting
l Qualitätswesen
l KVP
l Schlüsselsysteme
l Konfigurations-
  management
 
l EDV 
 
 
 
 
l TOOLS
l Hoch
l Runter