RETROpulsiv 9.0

 
 


Es war Rekord. Bereits um 10:30 Uhr war unser Raum gefüllt mit Ausstellern und Exponaten! Wir haben uns über viele tolle alte Computer und noch mehr über deren Besitzer und Geschichten gefreut!


Unten finden sich wieder viele Bilder von der RETROpulsiv 9.0. Danke abermals an Joachim Schwanter für die Fotos!


Andreas Heisele hat in folgendem Video wieder viele tolle Impressionen von der Veranstaltung eingefangen. Dank an ihn auch für die Aufzeichnung der Vorträge!


https://www.youtube.com/watch?v=r_pvEmvfUhg


Das Vortragsprogramm war gut gefüllt:


Richard Löwenstein berichtete über die Entwicklung von „RESHOOT“, einem neuen Shoot‘em‘Up für den Amiga 1200/4000/CD32. Weltpremiere hatte dabei ein technical preview von „RESHOOT R“, das auf der RETROpulsiv erstmals gezeigt wurde!

Link zum Vortrag auf Youtube


Hans Franke berichtete SEHR ;-) ausführlich zum Thema „Virtueller Speicher für den 6502“.

Link zum Vortrag auf Youtube


Dr. Norbert Kehrer zeigte, wie er die Arkade-Automaten „Phoenix“ auf den Schneider CPC portierte.

Link zum Vortrag auf Youtube


Herwig Solf tauchte mit uns in die Welt der PC-Emulation mit dem „KCS Power PC Board“ für den Amiga 500/+/600 ein.

Link zum Vortrag auf Youtube


Und im Besonderen freuen wir uns auf eine Folge von MIG‘s Yesterchips zur RETROpulsiv 9.0!

Link zum Vortrag auf Youtube


Unser Dank gilt auch dieses Mal den vielen unermüdlichen Helfern im Hintergrund, den zahlreichen Ausstellern und allen, die ihren Beitrag zur RETROpulsiv leisten. Von Eurem Einsatz lebt die RETROpulsiv!

Die RETROpulsiv 9.0 fand am 18. und 19.03.17 statt!