BIBLIOTHECA AUGUSTANA

 

Bettine von Arnim

1785 - 1859

 

Der Einsiedel

 

1808

 

Quelle:

Herzhaft in die Dornen der Zeit greifen ...

Bettine von Arnim 1785 - 1859

Ausstellungskatalog, hrsg. von Christoph Perels,

Freies Deutsches Hochstift, Frankfurt am Main 1985

 

______________________________________________________________________________

 

 

 

Es war einmal ein Mann der wollte ein Einsiedel werden, da er in den Wald kam freut er sich sehr seines Vorhabens und baut gleich eine Hüt von Bäumen, und der Wind bließ durch Morgens und Abends, und wenn er seine Metten gesungen hatte und wollte einschlafen, so pfif der Wind gar saubere Melodien ihm in die Ohren, das mogte er nicht vertragen da grub er sich eine Höle dabei auch einen Brunnen daß er gleich frisch Wasser haben konnte; da es aber Winter ward so war der Brunnen zu gefroren, da es ihn durstete, wußt er kein Wasser zu finden, er paßte aber auf Sein Stück Wild und ging ihm nach zu sehen wo es sauft, das Wild wandelt durch den kahlen Wald, und frißt und nagt an den Rinden und Knospen, aber gedenckt nicht zu saufen.