<<< Einführung



B  I  B  L  I  O  T  H  E  C  A    A  U  G  U  S  T  A  N  A

 

 

 

 
Georg Heym
1887 - 1912
 


 






 







U m b r a  v i t a e
(posthum 1912)

________________


Seite 1:

Verfluchung der Städte V
Die blinden Frauen
Das infernalische Abendmahl
Luna (I)
Der Frühling V
Die Irren
Die Somnambulen
Die Irren (Variation)
Kata

Seite 2:

An Hildegard K.
Hora Mortis
Die Tauben II
Die Nacht
Träumerei in Hellblau
Die Seefahrer
Der Krieg
Die Stadt der Qual
Fröhlichkeit
Die neuen Häuser
Der Winter
Halber Schlaf
Simson
Die Nacht III
Der Garten der Irren
Allerseelen

Seite 3:

Die Stadt
Mit den fahrenden Schiffen . . .
Die Morgue
Die Tänzerin in der Gemme
Spitzköpfig kommt er . . .
Pilatus
Judas
Der Garten
Der Baum
Hymne
Die Städte
Der Nebelstädte winzige Wintersonne . . .
Die Vögel
Meine Seele
Die Meerstädte
Die Höfe luden uns ein ...
Die Schlösser
Die Messe


Bei Texten in eckigen Klammern [ ] handelt es sich um Stellen, die der Autor gestrichen, aber nicht verändert hat.
 
 
 
<<< Einführung