Seitenpfad:

Auslandssemester „Tropical Living & Architecture“

Fakultät für Architektur und Bauwesen startet mit Auslandssemester in Bali, Indonesien

 
Wassertempel Bali
Foto: Benjamin Slosharek
11.05.2017

Die ersten vier Studenten des Studiengangs Energieeffizentes Planen und Bauen (E2D) sind zurück. Sie haben ein Semester an der Udayana University in Bali studiert. Themen waren Architekturwahrnehmung, Material, Landschafts- und Innenarchitektur des „Tropical Livings“ in theoretischen und praxisorientierten Beispielen. Gerade Indonesien bietet für diese Themengebiete hervorragende Projekte und Anschauungsmaterial.

 

Die Studenten konnten viel mitnehmen aber auch mit ihrem Fachwissen in Energie-Effizienz das Angebot vor Ort bereichern. Drei von ihnen bearbeiteten für ihre Bachelorarbeit ein lokales Wohnprojekt und haben dabei innovative Strategien zu passiven Kühl- und Lüftungskonzepten oder nachhaltige Materialien in ihre Entwürfe eingearbeitet.

 

„Diese nachhaltigen Ansätze sind gar nicht so neu, die gab es in der indonesischen Architektur schon seit langem, sie sind teilweise leider nur vergessen worden“, führen Julia Pleuser und Benjamin Slosharek zu ihren Projekten aus. „Mich haben klassische Baumaterialien wie Bambus und Palmblätter interessiert, sie wurden vielleicht zu Unrecht durch Ziegel, Beton und Klimaanlagen ersetzt“ erklärt Max Kling die Wahl seiner Baustoffe.

Ferienhaus
Ferienhaus "Baumschale", Projekt und Foto: Max Kling
 

Eine balinesische Planungs- und Baufirma hat bereits die Zusage gemacht, mit der Hochschule zusammen zu arbeiten und erzielte Ergebnisse in reale Planungen zu integrieren. Nach dem guten Start sind bereits neue Austauschstudenten in Indonesien angekommen und führen dort das Projekt weiter fort. Besonders interessiert sind sie an der Frage, ob sich gewonnene Erkenntnisse vielleicht auch sinnvoll auf das Bauen in unserer Klimazone übertragen lassen und hier zur Steigerung von Energieeffizienz und Raumklima beitragen können.

 

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Christian Bauriedel

Architektur und Bauwesen

Telefon: 

+49 821 5586-3174

Fax:

+49 821 5586-3110