14.01.2022, 08:00
Online

Am Projekttag stellen die Studierenden aus den Studiengängen Bauingenieurwesen (Bachelor und Master) ihre Semesterprojekte vor und zeigen eindrucksvoll die große Bandbreite des Bauwesens. Auch in diesem Semester wurden wieder viele interessante Themen von den Studierenden bearbeitet.

Foto von Baustelle
 

Aktuelle Forschungsthemen wie der Einfluss des Klimawandels auf Hangrutschungen, die Prozessoptimierungen bei Kläranlagen und die Anwendung neuer Messmethoden in der Geotechnik werden neben den aktuellen Entwicklungen im Bauwesen vorgestellt.
Ein Beispiel hierfür ist die Anwendung des Holzbaus für mehrgeschossige Gebäude und Holzverbunddecken.

Daneben werden auch Themen aus den Disziplinen Baumanagement, Hoch- und Tiefbau, Ver- und Entsorgungsnetze und Infrastruktur vorgestellt. Auch die im Rahmen eines Hilfsprojektes durchgeführte Dokumentation historischer Bausubstanz im Ahrtal mit luftgestützter Photogrammetrie und Laserscans wird gezeigt.

Der Projekttag soll in diesem Jahr wieder in Präsenz stattfinden! Weitere Informationen folgen rechtzeitig.

Lassen Sie sich überraschen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!