Seitenpfad:

Master-Info und Alumni-Vorträge - Energie Effizienz Design E2D

 
30.11.2017, 16:00 – 21:00
Hochschule Augsburg, Raum: C1.11

Am Donnerstag den 30. November 2017 findet eine Informationsveranstaltung zum Masterstudiengang "Energie Effizienz Design - E2D" sowie Alumni-Vorträge ehemaliger Studierender mit anschließender Diskussion statt. Im Fokus steht die inhaltliche und methodische Konzeption sowie die unterschiedlichen Schwerpunktbildungen und Berufsfelder, auf die der Master E2D ausgerichtet ist.

Die Veranstaltung richtet sich an sowohl an Studierende des Bachelor-Studiengangs "Energieeffizientes Planen und Bauen - E2D" als auch alle weiteren am Masterstudiengang Interessierten.

Expopavillion UK, Abb.: Prof. G. Sahner
 

Begrüßung und Einführung:

16:00 - 16:30: Begrüßung und Einführung in den Master E2D (Prof. Georg Sahner mit Kollegen), Zulassungsvorausetzungen (Prof. Dr. Wolfgang Nowak)

Bericht und Diskussion von AbsolventInnen des E2D-Masters:
jeweils Vortrag 15 Min + Diskussion 15 Min:

16:30 - 17:00 MA Nanine Lux
berichtet aus Ihrer Tätigkeit als Unternehmensberaterin

17:00 - 17:30 MA Thea Hirle
berichtet aus Ihrer Tätigkeit als Bauphysikerin

17:30 - 18:00 MA Klara Meier
berichtet von Ihrer Tätigkeit als Ökobilanziererin

18:30 - 18:30 MA Friedrich Gülzow
berichtet von seiner Tätigkeit bei ROMA

Abschluß der Veranstaltung / Umtrunk:

18:30 - 19:00 Abschlussdiskussion

Hintergrund

 

Das Masterstudium "Energie Effizienz Design - E2D" ermöglicht eine wissenschaftliche und tiefgehende Auseinandersetzung mit den Themen des energieeffizienten Designs in seinen unterschiedlichsten Facetten. Synergetisch und interagierend verbinden sich Elemente der Architektur und Umfeldplanung mit denen der Konstruktion, Bauphysik, Raumklimatik und technischen Gebäudeausrüstung sowie der Lebenszyklusbetrachtung und Ökonomie bereits in den frühen Projektphasen. Digitale Werkzeuge der Planung und Simulation sowie gängige Bewertungsverfahren erweitern die Methodik. Die Lehre erfolgt prozessorientiert und interdisziplinär, sie orientiert sich an internationalen Standards.

Die durch den Studiengang vermittelten Inhalte und Methoden befähigen die Absolventen, die vielfältigen Zusammenhänge des integralen Bauens durch ein umfassendes, detailliertes und praxisorientiertes Spezialwissen souverän in Planung und Beratung umzusetzen. Sie erwerben dabei auch konzeptionelle Fertigkeiten zur strategischen Problemlösung, die zur Übernahme komplexer Fach- und Führungsaufgaben an unterschiedlichsten Themenfeldern des nachhaltigen Bauens qualifizieren.

Weitere Informationen zum Masterstudiengang:

Energie Effizienz Design - E2D

 

 

Ansprechpartner

Prof. Dipl.-Ing. Georg Sahner

Architektur und Bauwesen

Telefon: 

+49 821 5586-3116

Fax:

+49 821 5586-3110