Seitenpfad:

Modular-Festival 2018 - Pavillons und eine Lounge Area

 
31.05.2018 – 02.06.2018
Modular Festival, Wittelsbacher Park, Augsburg

E2D-Studierende realisieren zum 3. Mal Projekte für das Augsburger Jugendkultur-Festival

Bühne, Verkaufsstand und Präsentationsfläche: Bauten für das Modular Festival (Abb.: E2D-UP!)
Bühne, Verkaufsstand und Präsentationsfläche: Bauten für das Modular Festival (Abb.: E2D-UP!)
 

Bereits zum dritten Mal: Mit einer Vielzahl an Projekten tragen Studierende der E2D-Studiengänge "Energieeffizientes Planen und Bauen" (Bachelor) und "Energie Effizienz Design" (Master) der Hochschule Augsburg dazu bei, das Modular-Festival nachhaltiger zu gestalten. Anstatt wie häufig üblich auf einmalige Installationen zu setzen und diese im Anschluss zu entsorgen, entschieden sich die Studierenden unter der selbst kreierten Marke "E2D-UP!" für das Prinzip UP-Cycling, bei dem Abfallmaterialien oder scheinbar nutzlose Reststoffen in hochwertige Produkte umgewandelt werden.

Lesen Sie hier eine ausführlichen Bericht zum Projekt: Modular 2018

Erste Prototypen für Sitzmöbel entstehen in der eigenen Werkstatt (Abb.: E2D-UP!)
Erste Prototypen für Sitzmöbel entstehen in der eigenen Werkstatt (Abb.: E2D-UP!)