07.12.2018, 14:00
Alte Mensa
Die WBG-Stiftung Architektur und Bauingenieurwesen fördert alljährlich besondere Leistungen zu Themen der „Stadtentwicklung und Architektur in Augsburg“.
Auch in diesem Jahr wurde dazu ein Wettbewerb in Zusammenarbeit mit der Fakultät für Architektur und Bauwesen der Hochschule Augsburg ausgelobt.
WBG_Preisverleihung_2017
Preisträger des WBG-Wettbewerbs 2017
 
Im Rahmen einer Master-Studienarbeit haben sich die Studierenden mit Möglichkeiten der Nachverdichtung in Augsburg beschäftigt. Ein weiteres Thema war die Entwicklung eines Urbanen Mischgebiets an der Bürgermeister-Ackermann-Straße.
 
Die Preisträger und ihre Arbeiten für den Wettbewerb 2018 werden am Freitag, 7. Dezember 2018 um 14 Uhr in der „Alten Mensa“ (Raum C1.22 im Erdgeschoss des C-Gebäudes) öffentlich vorgestellt und ausgezeichnet.
 

Den Artikel zur Auszeichnung des Wettbewerbs 2017 finden Sie hier.