Seitenpfad:

Rauminstallationen

Bachelorstudierende inszenieren in der denkmalgeschützten Buchegger-Villa des Architekturmuseums Schwaben

 
Rauminstallation
24.10.2018

Die erste Woche im neuen Studiengang ist aufregend. Dass es auch spannend weitergehen kann, zeigt das erste Entwurfsprojekt im Studiengang Architektur.

 

74 Bachelorstudierende im ersten Semester hatten die Gelegenheit, in den Räumen der denkmalgeschützten Buchegger-Villa des Architekturmuseums Schwaben im Thelottviertel Rauminstallationen vorzunehmen. Es wurde gesägt und gehämmert, aber vor allem darauf geachtet, dass Idee und Konstruktion sich stimmig in der Villa platzierten, um neue Raumeindrücke zu generieren. Am Freitag, dem 12.10.2018 wurden die Arbeiten vorgestellt und die Ausstellung eröffnet.