Seitenpfad:

Bau + Immobilie 23 - Nachhaltigkeit – ein Muss in der Projektentwicklung?

 
09.03.2023, 17:00
Hochschule Augsburg, Raum C1.22 - Alte Mensa Campus Brunnenlech

Eindeutige Nachhaltigkeitsziele in allen Säulen der Nachhaltigkeit (sozial, ökologisch, ökonomisch) und deren spätere konsequente Umsetzung gehören als feste Bestandteile zu Projektentwicklungen.

Städtischer Dachgarten - Urban Gardening
Foto: iStock.com/fotografixx
 

Nachhaltigkeit – ein Muss in der Projektentwicklung?

Eindeutige Nachhaltigkeitsziele in allen Säulen der Nachhaltigkeit (sozial, ökologisch, ökonomisch) und deren spätere konsequente Umsetzung gehören als feste Bestandteile zu Projektentwicklungen  im gewerblichen und öffentlichen Bereich, bei markant steigenden Anforderungen. Dabei müssen Projektentwicklungen insgesamt zahlreiche, auch heterogene Anforderungen zusammenführen und enden idealerweise mit der Realisierung eines Projekts.

Die Tagung richtet den Blick auf aktuelle Entwicklungen wie die EU-Taxonomie, die Weiterentwicklung der Zertifizierungssysteme und die zirkuläre Wertschöpfung, auf spannende Beispiele, deren Beweggründe und Hintergründe. Außerdem zeigt sie erste Arbeitsergebnisse der Fachgruppe Projektentwicklung des DVP (Deutscher Verband für Projektmanagement in der Bau- und Immobilienbranche) e.V.. 

Die Tagung Bau + Immobilie widmet sich in jährlicher Folge den Vertiefungsthemen des Weiterbildungsmasters Projektmanagement Bau und Immobilie mit wechselnden Schwerpunkten. Sie ist Teil des Studiums und richtet sich gleichermaßen an Interessierte aus Planung, Beratung, Ausführung und Betrieb von Immobilien.

Mit Unterstützung von

 
VFBI-Logo