Seitenpfad:

Bau + Immobilie 19: Bauen für die Kultur (-wirtschaft) – eine besondere Herausforderung?

 
22.03.2019, 12:30
Hochschule Augsburg, Campus Brunnenlech, HOERBIGER Hörsaal H 1.28

Bauen für die Kultur (-wirtschaft) – eine besondere Herausforderung?

Bau + Immobilie 19: Bauen für die Kultur (-wirtschaft) – eine besondere Herausforderung?
Rendering: © Not Yet Visible
 

Bauen für die Kultur (-wirtschaft) – eine besondere Herausforderung?

Bauen für die Kultur bzw. die Kulturwirtschaft – was heißt das? Welche Bauherren, welche Nutzer, welche Stakeholder sind im Spiel, welche Raumprogramme werden realisiert, welche Erfahrungen liegen zu Organisationsformen vor?

Aktuell sind in diesem Bereich zahlreiche hochinteressante Projekte in Bearbeitung, sowohl in Bayerisch Schwaben als auch in der benachbarten Landeshauptstadt. Wir möchten einige davon näher kennenlernen – insbesondere im Zusammenhang mit den besonderen Herausforderungen und den speziellen Erfordernissen auf Seiten der verschiedenen Projektbeteiligten, von der Ideenphase, der Entwicklung, der Planungs- und Steuerungsphase bis zur Realisierung und Inbetriebnahme.

Die Tagung Bau und Immobilie widmet sich in jährlicher Folge den Vertiefungsthemen des Weiterbildungsmasters Projektmanagement Bau und Immobilie mit wechselnden Schwerpunkten. Sie richtet sich an alle Interessierten aus Planung, Beratung, Ausführung und Betrieb von Immobilien.

 

In Kooperation mit

 
Bauindustrie Bayern
Kooperationspartner - Bayerische Architektenkammer
Kooperationspartner - Bayerische Ingenieurekammer Bau
Kooperationspartner - DVP-DeutscherVerband
 
BDB
Kooperationspartner - VDI