Digitales Selbstmanagement


Zurück zur Übersicht



Beschreibung
Das Studium überdurchschnittlich gut abschließen und trotzdem noch genügend Freizeit haben? In diesem Power-Seminar werden Ihnen Instrumente zur Produktivitäts- und Effektivitätssteigerung an die Hand gegebene und vermittelt, wie Sie sich am besten selbst organisieren, um konstant Fortschritt in Ihren Projekten zu erzielen. Es wird ein im Businesskontext erprobtes Produktivitätssystem vorgestellt, das jeder Teilnehmer individuell auf seine Bedürfnisse zuschneiden kann.
Im ersten Teil des Seminars werden aktuelle Methoden des Selbstmanagements und der Produktivitätsforschung kompakt vorgestellt und miteinander verknüpft. Im Zweiten Teil werden Sie ein Produktivitätssystem aufbauen, das Sie ortsunabhängig für Ihre individuellen Projekte nutzen können. Ein digitales Produktivitätssystem ist ein Zusammenschluss von Programmen, das den Anwender dabei unterstützen soll ortsunabhängig und plattformübergreifend auf aktuelle Projekte zugreifen und an diesen arbeiten zu können. Im Wesentlichen wird eine Systematik vorgestellt, die Kalender, digitale Ablage, To-Do-Liste und ein Notizenprogramm miteinander verbindet.

Inhalte und Ziele
- Am Ende des Seminars akzeptieren und übernehmen die Studierenden die Verantwortung für das eigene Handeln
- Durch die erlernten Methoden im Bereich des Selbstmanagements wissen die Studierenden wie sie ihre Produktivität steigern können ohne die Lebensqualität einzuschränken
- Aufbau eines individuellen, digitalen Produktivitätssystems für jeden Teilnehmer

Methoden
- Präsentation seitens des Dozenten
- selbständiges Arbeiten
- Selbstreflexion
- Arbeiten mit dem eigenen Laptop/Tablet

Dozent/in
Herr Oliver Hülser
- Studium Nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie (B.SC), Agribusines (M.Sc)
- Angestellter 5 Jahre Portfolio und Bilanzkreismanager bei Landwärme GmbH. Hier auch interne Workshops und Team – Trainings
- Trainer
- Mentoringtrainings bei Rock your Life gGmbH
- Training im Bereich Potentialentfaltung im Beruf & Selbstmanagement für Hochschulen und Universitäten
- Produktivitätstrainings für KMUs

Teilnahmebestätigung
Teilnehmende erhalten ein Zertifikat der bayerisch-schwäbischen Hochschulen über die erfolgreiche Teilnahme an der Veranstaltung.

Zielgruppe
Studierende der Hochschulen Augsburg, Kempten und Neu-Ulm
Allgemeines
Dozent Oliver Hülser
Maximale Teilnehmerzahl 4
Anmeldung bis Dienstag, 19.05.2020 - 22:20 Uhr
Buchungsstatus 1 Platz frei
Termine
Nr. Von Bis Ort
1 Di, 26.05.2020 - 09:00 Uhr Di, 26.05.2020 - 13:00 Uhr Webinar - Online
2 Mi, 27.05.2020 - 09:00 Uhr Mi, 27.05.2020 - 13:00 Uhr Webinar - Online
Anmelden