Seitenpfad:

Heute im Gespräch: Simon Kreutmayr

Aus der Reihe "Unsere Doktoranden stellen sich vor"

 
HSA Bilddatenbank
13.01.2021
Fakultät für Elektrotechnik

Heute im Interview in der Reihe "Unsere Doktoranden stellen sich vor": Simon Kreutmayr

 
Simon Kreutmayr
Simon Kreutmayr, M.Eng.

Steckbrief

Name:

Simon Kreutmayr, M.Eng.

Studium:

 

 

 

Titel des Promotionsprojekts:

Netzintegration der Elektromobilität im städtischen Verteilnetz

Forschungsprojekt:

E-Motion-to-Grid

Projektpartner:

SWM Infrastruktur GmbH & Co. KG; Technische Universität München

 

Was gefällt Dir an Deiner Tätigkeit besonders?

Seit meiner Ausbildung bei der Lechwerke AG bin ich vom Stromnetz und der Energietechnik fasziniert. In meiner Forschungsarbeit an der Hochschule darf ich mich mit den technischen Zusammenhängen der Energieversorgung beschäftigen, um das Gesamtsystem immer besser zu verstehen. Die Forschungstätigkeit bietet viel Gestaltungsspielraum und macht vor allem bei der Zusammenarbeit mit meinen Kollegen an der Hochschule, den Stadtwerken München und der TU München viel Spaß.

Welche Inhalte und Kenntnisse aus Deinem Studium sind für Dein aktuelles Forschungsprojekt besonders hilfreich?

Bei vielen Forschungsfragen muss man bis auf die Grundlagen der Elektrotechnik (Elektrotechnik 1) zurückgreifen. Nachdem unser Stromnetz mit Wechselspannung betrieben wird, betrifft das auch die Vorlesung Elektrotechnik 2. Detailliertes Fachwissen ist häufig auch aus den Kursen Energietechnische Anlagen und Hochspannungstechnik relevant. Untersuchungen in meinem Forschungsprojekt stützen sich meist auf Messdaten und Simulationsmodelle, für die die Datenverarbeitung und Programmierung immer wichtiger wird.

Welchen Tipp hast Du für Studierende, die mit dem Gedanken spielen in die Forschung einzusteigen?

Eine Abschlussarbeit, ein MAPR-Studium oder die Tätigkeit als wissenschaftliche Hilfskraft (Hiwi) im entsprechenden Fachbereich ermöglicht die Mitarbeit in Forschungsprojekten und einen Einblick in den Arbeitsalltag eines Doktoranden.

 

Ansprechpartner

Simon Kreutmayr

Elektrotechnik

Telefon: 

+49 821 5586-3634

Fax:

+49 821 5586-3360