Seitenpfad:

Heute im Gespräch: Sören Kohnert

Aus der Reihe "Unsere Doktoranden stellen sich vor"

 
HSA Bilddatenbank
12.01.2021
Fakultät für Elektrotechnik

Heute im Interview in der Reihe "Unsere Doktoranden stellen sich vor": Sören Kohnert

 
Sören Kohnert
Sören Kohnert, M.Eng.

Steckbrief

Name:

Sören Kohnert, M.Eng.

Studium:

Forschungsinstitut:

HSA_ired

 

An welchem Projektthema und mit welchen Kooperationspartnern arbeitest Du momentan?

Zusammen mit Siemens Mobility wird eine Infrastruktur-Wahrnehmung entwickelt, die die Eigenwahrnehmung automatisierter Fahrzeuge ergänzt. Es wird also über Sensoren am Straßenrand ein Umfeldmodell generiert, das dann Verkehrsteilnehmern zur Verfügung gestellt werden kann. So ermöglicht man zum Beispiel Fahrzeugen um die Ecke schauen zu können. In diesem Kontext beschäftige ich mich mit Radarsensoren und der Fusion der generierten Daten.

Was gefällt Dir an Deiner Tätigkeit besonders?

Bei einem normalen Ingenieursjob steht am Ende eines Themas „es funktioniert (nicht)“, bei meiner Tätigkeit kann ich mir die Zeit nehmen Themen im besten Fall mit einem zusätzlichen „ist verstanden warum“ abzuschließen. Dabei lernt man natürlich deutlich mehr.

Welche Inhalte und Kenntnisse aus Deinem Studium sind für Dein aktuelles Forschungsprojekt besonders hilfreich?

Von HF-Technik über digitale Signalverarbeitung und Systemtheorie zu Informatik. Ich war ehrlich gesagt überrascht, wie nützlich das ganze Grundlagenwissen ist.

Mein Tipp für Studierende, die mit dem Gedanken spielen in die Forschung einzusteigen …

Forschungsmaster machen und schon im Studium möglichst viele Dinge hinterfragen, gerade auch schon in den Grundlagenfächern.

 

Ansprechpartner

Sören Kohnert

Elektrotechnik
HSA_ired

Telefon: 

+49 821 5586-3652

Fax:

+49 821 5586-3360

HSA_ired
Sören Kohnerts Projekt ist am Institut HSA_ired angesiedelt. Foto: Colourbox