Schaubild Ressourceneffizienz
Foto: Colourbox

Forschungsschwerpunkt Ressourceneffizienz

 

Einer der beiden interdisziplinären Forschungsschwerpunkt an der Hochschule ist Ressourceneffizienz. Hierunter bündeln sich vielfältige Forschungsaktivitäten von Umweltmanagement, über Energieerzeugung und Faserverbundtechnologie, bis hin zu Logistik und Supply Chain Management.

Ansprechpartner

 

Gabriele Schwarz

ITW

Telefon: 

+49 821 5586-3251

Fax:

+49 821 5586-3190

 

Das Profil des Forschungsschwerpunkts Ressourceneffizienz zeigt sich in sechs wesentlichen Kompetenzfeldern: