Projekt: "Anforderungen an die Schlammstabilisierung auf Kläranlagen"

 
Ingenieurwissenschaften
Schlammstabilisierung
Abbildung 8: Eingesetztes Messgerät X-am 5600 der Fa. Dräger mit Wasser- und Staubschutz, selbstansaugend mit externer Pumpe für Gasmessungen.

Projektbeschreibung

Projekt: "Anforderungen an die Schlammstabilisierung auf Kläranlagen"

Projektnummer: 76e167

Auftraggeber: Bayerisches Landesamt für Umwelt

Projektbearbeitung: Hochschule Augsburg, Prof. Dr. R. Hilliges, M.Sc. J. Kinshofer, M.Sc. M. Endres, Dipl.Ing. M. Brand, in Kooperation mit Ingenieurbüro Dr.-Ing. Schreff, Miesbach

Bearbeitungszeitraum: 2015 - 2016

Beteiligte Personen

  • Prof. Dr. Rita Hilliges
 

 Kurzfassung zum Schlussbericht (Formatierung für beidseitigen Druck)

Langfassung zum Schlussbericht (Formatierung für beidseitigen Druck)