Herzlich willkommen im Frauenbüro mit dem angeschlossenen Hochschulservice für Familie an der Hochschule Augsburg

 
Team
Das Team der Hochschulfrauenbeauftragten
Prof. Dr. Alexandra Coenenberg (2.v.l.):
Kathrin Springinklee (l.): Leitung Frauenbüro
Anna-Lea Hettinger (2.v.re.): Projekt Fit4Profin
Christine Walzel (re.): Hochschulservice für Familie

Hier gibt es aktuelle Informationen zu den ProgrammenSeminaren und Veranstaltungen.
Wir freuen uns über Ihr Interesse und zahlreiche Teilnahme!

Folgen Sie auch gerne @hsa_frauen auf Instagram, um stets auf dem Laufenden zu bleiben!

Frauenbüro der Hochschule Augsburg:

Koordination Frauenbüro

 

Kathrin Springinklee

Frauenbüro

Telefon: 

+49 821 5586-3458

Fax:

+49 821 5586-3395

Hochschulfrauenbeauftragte und deren Stellvertreterin

 

Unser Angebot

 

Frauenbibliothek

 

Seit November 2021 ist die Frauenbibliothek in die Hochschulbibliothek integriert. Alle Bücher sind unter der Sondernummer 131 katalogisiert und im Info Guide der Hochschulbibliothek über die Sucheingabe 131/* im Überblick einzusehen.
Schauen Sie mal rein, es kommen regelmäßig neue, spannende Bücher dazu! Vor Ort können Sie die Bücher gerne ebenfalls durchsehen, unser Regalstandort ist neben Raum H2.13

Frauenbibliothek

Fakultätsfrauenbeauftragte

 

In den Fakultäten wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Fakultätsfrauenbeauftragten oder deren Stellvertreter:innen.

Organisationen und wie sie zu finden sind

 

Das Projekt Fit4Profin

 
Projekt zur Frauenförderung

Vorteile des Professorinnenberufs:

  • Hohe Flexibilität und Unabhängigkeit
  • sehr gute Vereinbarkeit mit der Familie
  • Beamtenstatus auf Lebenszeit (sofern die Berufung vor dem 52. Lebensjahr erfolgt)
  • Kontakte mit Unternehmen
  • Weitergabe Ihres Fachwissens an die nächste Generation

Weitere Informationen zum Berufsbild Professorin an einer HAW finden Sie hier.

Prof. Dr. Nadine Warkotsch. WerdeProfessorin.de

Fit4Profin ist ein Projekt zur Förderung weiblichen wissenschaftlichen Nachwuchses. Insbesondere die Erhöhung des Professorinnenanteils steht hierbei im Vordergrund.

Voraussetzungen, um Professorin an einer HAW zu werden:

  • Hochschulabschluss
  • Promotion
  • 5 Jahre Berufserfahrung (3 Jahre davon außerhalb des Hochschulumfelds)
  • Lehrerfahrung oder pädagogische Eignung

Keine Habilitation nötig

Wir beraten und unterstützen Sie gerne, wenn Sie sich für diesen Berufsweg interessieren.

Weitere Informationen zu den Fördermöglichkeiten finden Sie hier.

Anna-Lea Hettinger

Frauenbüro

Telefon: 

+49 821 5586-3500

Prof. Susanne Runkel. WerdeProfessorin.de

Ein kleiner Hinweis

 

Wenn Sie an einer Veranstaltung teilnehmen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos zur redaktionellen Berichterstattung verbreitet und veröffentlicht werden können.