27.10.2020, 18:00
Aufgrund der aktuellen Situation werden die Vorträge online stattfinden.

In der Vortragsreihe Erfolgswege stellen gefragte Persönlichkeiten ihren individuellen Lebensweg zum Erfolg dar. Sie sind Vorbilder für Studierende, die ihren Weg suchen und vermitteln den Mut und die Inspiration, einen persönlichen Weg mit festem Schritt zu gehen. Save the Date: Fortgesetzt wird die Reihe am Dienstag, 10. November - dann ist Vera Schneevoigt, Chief Digital Officer bei Bosch Building Technologies, zu Gast an der Hochschule Augsburg.

 

 

Vernetzung.
 

Die Lebensläufe von gefragten Frauen in akademischen und wirtschaftlichen Führungspositionen zeigen, wie sie als Frau und oft auch als Mutter ihren persönlichen Weg zur erfolgreichen Unternehmerin oder Chefin gefunden haben. Egal, ob es um die Vereinbarkeit von Karriere und Familie oder den Chefsessel des eigenen Unternehmens geht. Diese Persönlichkeiten zeigen, wie es ganz individuell geht!

Selbstständig? Die Traumposition in der Wunschfirma? Arbeit und Familie vereinen? Wie geht das?

Viele Studierende zweifeln nach ihrem Abschluss und sind sich unsicher über ihre Möglichkeiten. Insbesondere Studentinnen haben oft den Eindruck, dass die besten Positionen den männlichen Mitbewerbern vorbehalten sind. Und eine Sorge aller ist häufig die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Wünsche an die berufliche Entwicklung bzw. Karriere lassen sich auf vielen Wegen erreichen. Hören Sie es sich an.

 
Karen Klement
Karen Klement

Karen Klement

Department Head CL Sales
Dachser SE

Karen Klement ist eine führende Persönlichkeit unter den
Logistikerinnen. Als Department Head CL Sales, Corporate
Contract Logistics ist sie seit April 2017 bei der DACHSER in
Kempten.
Weiterhin ist sie stellvertretende Sprecherin der Regionalgruppe
Südbayern in der BVL (Bundesvereinigung Logistik) und setzt
sich für Ladies in Logistics und damit mehr Diversität in der
Branche ein.
Ihr Weg ist dabei eine beeindruckende Erfolgsgeschichte.
Angefangen hatte sie 1991 als Briefzustellerin bei der Deutschen
Post, machte 1995 den Abschluss als Diplom Verwaltungswirtin
(FH).
Der Logistik ist sie in der weiteren Entwicklung stets treu
geblieben. Ihr Weg führte sie über die FIEGE Gruppe, LOGWIN,
STUTE Logistics, Kühne + Nagel zur DACHSER SE mit stetig
steigender Verantwortung.

 

Erfolgswege im Überblick

 
Wann und Wo?

Aufgrund der aktuellen Situation werden die Vorträge online, jeweils um 18:00 Uhr starten.

Der Ablauf

Jeder Sprecher startet mit einem Vortrag von etwa 30 - 45 Minuten Länge. Im Anschluss gibt es die Gelegenheit in einer kleinen Diskussionsrunde Fragen zu stellen. Die Gesamtdauer eines Events beläuft sich auf ungefähr 1,5 Stunden.

Anmeldung

Es ist keine Anmeldung erforderlich.