Seitenpfad:

Gefragte Persönlichkeiten im Dialog

Kaminabend mit Alumnus Adrian Fischer

 
Beim Kaminabend in der SIlvermanvilla diskutierte Alumnus Adrian Fischer (l.) mit Studirenden des Netzwerks gP Primus.
07.05.2019

Bei einem Kaminabend diskutieren Studierende des Netzwerks gP Primus mit Adrian Fischer, Managing Partner bei HEADS!INTERNATIONAL und Alumnus der Hochschule Augsburg, darüber, was einen „guten Job“ und eine moderne Führungskraft ausmacht.

 

Am Kaminabend in der Silbermannvilla nahmen Studierende verschiedener Studienfächern teil, die gP Primus, dem Förderprogramm und Netzwerk der Hochschule Augsburg für begabte und besonders engagierte Studierende, angehören. 

Adrian Fischer ist Alumnus der Hochschule Augsburg. Nach Abschluss seines Informatikstudiums hatte er zunächst in den Bereichen Unternehmensberatung und als internationaler Personalberater gearbeitet. Heute ist er Managing Director bei HEADS!INTERNATIONAL – einer der führenden Personalberatungen – und ist auf die Vermittlung von deutschsprachigen und internationalen Führungskräften für technologie-, digital- und datengetriebene Unternehmen sowie Strategie- und Management-Beratungen spezialisiert.

Im Rahmen des Kaminabends stellte Adrian Fischer seinen beruflichen Werdegang vor und sprach mit den Studierenden darüber, was einen guten Job ausmacht und was eine Führungskraft heute auszeichnet. Außerdem tauschte sich die Gruppe über ihre persönlichen beruflichen Zielsetzungen – beispielsweise hinsichtlich Arbeitspensum, Gehalt und Karrierezielen – aus. 

Adrian Fischer legte den Studierenden dabei nahe, sich während des Studiums breit zu orientieren: „Für die berufliche Karriere ist Vielseitigkeit besonders entscheidend. Daher ist es wichtig, bereits während des Studiums viele Facetten des Studienfachs sowie mögliche Berufsfelder kennenzulernen, zum Beispiel durch Praktika oder Nebenjobs.“ Außerdem empfahl er den Studierenden, möglichst viel Auslandserfahrung durch Praktika und Auslandssemester sowie durch private Aufenthalte zu sammeln.  

 
Adrian Fischer, Alumnus der Hochschule Augsburg, beim Kaminabend in der Silvermanvilla.
Alumnus Adrian Fischer (l.) im Gespräch mit Studierenden des Netzwerks gP Primus.
Studierende des Netzwerks gP Primus beim Kaminabend mit Adrian Fischer in der Silbermanvilla
Adrian Fischer im Gespräch mit Studierenden des Netzwerks gP Primus.