Studierende Stefanie Kiechle
Foto: privat
14.04.2022

 

Im Gespräch: Stefanie Kiechle

 

Studienbeginn2018
 

14.04.2022

"Ich bin Stefanie Kiechle, bin Meisterin (HWK) im Land- und Baumaschinenbereich und begann meine berufliche Laufbahn bei der Firma Liebherr als Servicetechnikerin.

Wollte ich mich jedoch beruflich in diesem Unternehmen weiter entwickeln (und ja, ich will!), kam ich um eine ein geeignete Weiterbildungsmaßnahme nicht herum. Geeignet in dem Sinne, dass sie sich mit Beruf und Familie vereinbaren ließ. Ein Vollzeitstudium kam deshalb gar nicht erst in Frage.

Durch ausliegendes Infomaterial in der HWK wurde ich auf den berufsbegleitenden Wirtschaftsingenieur-Studiengang an der Hochschule Augsburg aufmerksam. Das klang spannend! Als dann 2018 mein erstes Kind auf die Welt kam und ich beruflich deshalb ohnehin kürzertrat, wagte ich den Sprung ins kalte Wasser und begann mit dem Studium.

Die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie (2020 kam mein zweites Kind) klappt hervorragend. Danke natürlich an dieser Stelle meinem Mann, Oma, Opa, Tante, Onkel etc… 😊.

Was unglaublich hilfreich und motivierend ist, ist die Tatsache, dass wir als Kommilitonen zu einer starken Einheit zusammengewachsen sind! Stets die Gewissheit zu haben, jederzeit nachfragen zu können und immer ein offenes Ohr zu finden, sich gegenseitig weiterzuhelfen und Zoom-Meetings bis spät in die Nacht abzuhalten, um gemeinsam an Projekten zu arbeiten oder sich schlichtweg auszutauschen, das alles trägt unabdingbar zum erfolgreichen Abschluss bei. Und ganz nebenbei sind bereits Freundschaften (hoffentlich!) fürs Leben entstanden!

Das Studium hat meinen Horizont enorm erweitert, auch wenn es durchaus herausfordernde Tage und Wochen gab. Als Gruppe haben wir sie allerdings super geschlossen und gemeinsam gemeistert!

Für meine berufliche Weiterentwicklung hat sich mein Wirtschaftsingenieur-Studium bereits gelohnt: seit 01. April 2022 bin ich als Produktmanagerin im Bereich der Erdbewegung bei der Firma Liebherr Hydraulikbagger tätig. Eine tolle neue Herausforderung, die mir schon jetzt große Freude bereitet!

Noch eine kurze Werbeeinblendung: Im Oktober 2022 kann jeder auf der BAUMA in München unsere Bagger und vieles mehr aus nächster Nähe erleben, sehen und sich davon faszinieren lassen!"

Interesse am berufsbegleitenden Studiengang? Dann gleich unverbindlich informieren:

Per E-Mail: [Bitte aktivieren Sie Javascript]

oder telefonisch: 0821 5586 3001