Seitenpfad:

Global Citizenship Education in VR in foreign language learning (VR_GCE)

 
Zentrum für Sprachen und Interkulturelle Kommunikation
Virtual-Reality-Brille
Foto: Remy Gieling / Unsplash
01.09.2022 - 31.08.2023

Projektbeschreibung

Die Hochschule Augsburg will ihre Absolvent:innen verstärkt darin unterstützen, 21st-Century-Skills zu entwickeln, die in einer immer globaler und diverser werdenden Gesellschaft benötigt werden. Dazu fehlen bisher innovative Angebote, die es Studierenden ermöglichen, die notwendigen Kompetenzen immersiv zu entwickeln.

Das Projekt „Global Citizenship Education in VR in foreign language learning (VR_GCE)” nimmt im Rahmen des Fremdsprachenunterrichts den Bedarf an Förderung von Global Citizenship (Bildung für verantwortungsvolle Bürgerschaft) und Diversität auf und legt den Fokus auf Studierende als Mitwirkende, die Problemlösungen eruieren, ihr kritisches Denken trainieren, und bessere Verstehenszugänge bekommen. Dabei können die Studierenden Erfahrung mit Virtual Reality im Kontext einer Kollaboration mit Studierenden in den Vereinigten Staaten sammeln. Die erworbenen Kompetenzen tragen zur Persönlichkeitsentwicklung und Vorbereitung der Studierenden auf die Arbeitswelt bei.

Das Projekt basiert auf einer in Sommersemester 2022 durchgeführten Pilotstudie mit dem Schwerpunkt auf der Integration von Nachhaltigkeitsthemen (Ziele für nachhaltige Entwicklung: https://unric.org/de/17ziele) in VR im Rahmen einer Kollaboration zwischen Studierenden in Deutschland und in den USA.

Im Projekt setzen wir VR-Szenarien zu den Themen „nachhaltiger Konsum“ und „Gleichheit“ um, die mit VR-Brillen (Oculus Quest 2) immersiv erlebt werden können.

Wir werden zwei pädagogisch fundierte Fallbeispiele als VR-Apps entwickeln. Die Fallbeispiele ermöglichen es den Studierenden, multimodal bestimmte Situationen in VR mitzuerleben. Die Studierenden werden durch konkrete und reale Gegebenheiten vor Entscheidungen gestellt und müssen dann in ihren internationalen Teams in der VR-Umgebung gemeinsam Entscheidungen treffen. Des Weiteren konzipieren wir ein umfangreiches Lehrkonzept mit Lehrplänen für Lehrende, die VR im Fremdsprachenunterricht einsetzen möchten und dabei den Fokus auf Global Citizenship legen möchten.

Die Begleitforschung wird sich auf die Wirkung des Lernkonzepts auf die Lernprozesse aus Studierendensicht konzentrieren. Die Interaktionen werden diskursanalytisch untersucht. 

Die Projektergebnisse werden als Open Educational Resource (OER) auch anderen Bildungseinrichtungen zur Verfügung gestellt.

Finanzierung

Stiftung Innovation in der Hochschullehre

Beteiligte Personen

Partner:innen

 
Virtual Reality: Illustration
Virtual Reality: Illustration: Ein Mann und eine Frau
Illustrationen: Hochschule Augsburg