Seitenpfad:

Mobile Hühner: studentisches Projekt der Hochschule Augsburg

Tiergestütze Soziale Arbeit

 
Lernprogramm Hühnerbasics
Lernprogramm Hühnerbasics / Foto: J.Forßmann
10.03.2021

Im Januar 2021 startete ein Projekt mit dem Studiengang Soziale Arbeit der Hochschule Augsburg. Unter der Schirmherrschaft von Professor Dr. Martin Stummbaum, realisiert ein Studentinnenteam ein pädagogisches Programm rund um die Hühner von Hühnerglück für ausgewählte Zielgruppen.

 

 

 

Für die warme Jahreszeit will das Mobile-Hühner-Team drei verschiedene Einrichtungen mit den Hühnern besuchen und ein pädagogisches Programm für unterschiedliche Zielgruppen (Erwachsene mit Behinderungen, Kinder in sozialen Wohngruppen) mitbringen.

Das geplante pädagogische Programm soll zielgruppengerecht Wissenswertes zum Thema Nachhaltigkeit, Tierwohl und gesunde Ernährung vermitteln. Abgerundet wird es durch ein Kreativprogramm, in dem Gelerntes künstlerisch verarbeitet werden kann. Natürlich hat das Team auch den Anspruch, dass das Programm Freude bereitet.

Das Team besteht aus Studentinnen der sozialen Arbeit des 4. Semesters: Juliane Forßmann, Gabriela Heinz, Myroslava Melnyk, Tatjana Merkl, Veronica Mollo-Markert; Maryna Sidak.

Momentan laufen die Vorbereitungen teils über Zoom, teils allein oder zu zweit - so wie es die Corona-Regeln vorsehen. Wir hoffen, dass ab Mai das Projekt in Präsenz in vollem Umfang durchgeführt werden kann, bereiten aber für den Notfall einen (digitalen) Plan B vor.