Kürzel (Prüfungsamt)

AWP 0586

Prüfungsnummer(n)

AWP 1852 (als Kompaktkurs)

Art der Lehrveranstaltung

Seminar

Wird gehalten

keine Angabe

Credits

2

Semesterwochenstunden

2

Art des Leistungsnachweises

Mündliche Prüfung

Benotung

Kommanote

Ziel

 

Sie werden befähigt, eine Berufsausbildung im Betrieb zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren. Nach erfolgreichem Abschluss der Seminare Ausbildereignung Teil 1 und Teil 2 erhalten Sie den AdA-Schein, ausgestellt von der IHK Schwaben.

Methoden

 

Theoretischer Input, Gruppenarbeit, praxisnahe Fallbearbeitung, Diskussion, Rollenspiel

Themen

 

Im Lehrgang werden die nötigen berufs- und arbeitspädagogischen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten gemäß der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) vermittelt. Diese sind gemäß AEVO in 4 Handlungsfelder unterteilt. Im Seminar Ausbildereignungsprüfung Teil 2 wird das Handlungsfeld 3 bearbeitet.

  • Handlungsfeld 3:
    Ausbildung durchführen

Leistungserbringung

 

Mündlicher Leistungsnachweis: Durchführung einer Ausbildungseinheit mittels frei gewählter Unterrichtsmethode.

Schriftliche Seminararbeit: Dokumentation der durchgeführten Ausbildungseinheit inkl. Ableitung von Lernzielen.

Seminargröße

 

50 TeilnehmerInnen

Hinweis

 

Gesperrt für BW/IM