Seitenpfad:

Soziale Arbeit 2032 - 18.05.2021

Zukunftsthemen - Zukunftsherausforderungen - Zukunftsperspektiven

Fachkräftemangel in der Sozialen Arbeit

 
18.05.2021, 14:00 – 17:00
Zoom

6. Vorlesung: Fachkräftemangel in der Sozialen Arbeit

 

Ringvorlesung
 

Soziale Arbeit 2032
Im Jahre 2032 werden die ersten Absolvent:innen des im Wintersemester 2018/2019 an der Hochschule Augsburg neu gestarteten Bachelorstudiengangs der Sozialen Arbeit ihr zehnjähriges Berufsjubiläum als Sozialpädagog:innen feiern.

Mit der Ringvorlesung werfen wir in sechs Zukunftsclustern einen Blick auf die Zeit bis 2032, um Zukunftsthemen, Zukunftsherausforderungen und Zukunftsperspektiven der Sozialen Arbeit mit Expert:innen aus Gesellschaft, Praxis, Wirtschaft und Wissenschaft zu thematisieren und zu diskutieren.
Die Ringvorlesung ist Lehrbestandteil des Vertiefungsmoduls „Soziale Innovationsprozesse“ und findet pandemiebedingt im Sommersemester 2021 via Zoom statt.

Neben den Studierenden des sechsten Studiensemesters sind Gäste:innen willkommen.

Für Gäste:innen ist an jedem Termin ein Teilnahmekontingent vorgesehen.

Teilnahmeinteressierte wenden sich bitte an [Bitte aktivieren Sie Javascript].

Für Fragen sind die Organisator:innen über [Bitte aktivieren Sie Javascript] zu erreichen.

 

Susanne Hernandez-Mora / Evangelisches Kinder- und Jugendhilfezentrum Augsburg
Fachkräftemangel in der Sozialen Arbeit

Martin Stummbaum, Prof. Dr. / Hochschule Augsburg
Fachkräftemangel – welche Fachkräfte braucht die Soziale Arbeit?

Stefan Lasch / Jugendamt der Stadt Augsburg
Personalentwicklung in der Sozialen Arbeit

Jan Kämpfe / Techniker Krankenkasse
Betriebliches Gesundheitsmanagement als Strategie gegen den Fachkräftemangel

Erika Regnet, Prof.in Dr.in / Hochschule Augsburg
Arbeitgeber:innenattraktivität und Mitarbeiter:innenbindung

 

Ringvorlesung im Überblick