Einladung zur Infostunde am 18.12.2020 / 19:00 Uhr

Aufgrund der momentanen Kontaktbeschränkungen findet unsere Informationsstunde als Webinar statt.

Das Webinar ist für Sie geöffnet am Freitag, 18.12. ab 19:00 Uhr. Sie haben die Möglichkeit, in einem Chat Fragen zu stellen oder  weitere Informationen zu bekommen. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich völlig unverbindlich über eine berufsbegleitende Weiterbildung zum Bachelor „Wirtschaftsingenieurwesen“ zu informieren!

Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie von uns vorab per E-Mail. Deshalb bitten wir Sie, sich bei Interesse unverbindlich über das Kontaktformular anzumelden.

Sämtliche von Ihnen gemachten Angaben dienen ausschließlich der Anmeldung für diese Veranstaltung und werden danach gelöscht.

 
Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Neuer Code

Bitte geben Sie den abgebildeten Code in das folgende Feld ein:

* Pflichtangabe
 

Gern beantworten wir Ihre Fragen zum Studiengang auch schon vorab. Rufen Sie an (vormittags unter 0821/5586-3001) oder schreiben Sie eine E-Mail an [Bitte aktivieren Sie Javascript].

 

Berufsbegleitend studieren bringt Vorteile...

 
WIng Student im Labor
Foto: Matthias Leo

...für Berufstätige

  • Kurse in kleinen Gruppen
  • Vorlesungen am Abend und am Samstag
  • Arbeitspensum auf das Semester verteilt
  • Anrechnung beruflich erworbener Kompetenzen möglich

...für Arbeitgeber

  • Qualifizierung von Fach- und Führungskräften ohne diese aus dem Arbeitsprozess der Firma herauszulösen
  • Neue Kenntnisse können umgehend in der Firma zum Einsatz kommen
 

 Unser Studienangebot

Berufsbegleitend studieren ist anspruchsvoll, interessant, schafft neue Freundschaften und Netzwerke...

 
 

"Ein berufsbegleitendes Studium neben Familie und dem Beruf ist eine Herausforderung, aber durch die Organisation des Studiengangs ist alles möglich."

Koral Sivrikaya, Absolvent

Koral Sivrikaya
 
Kellner

„Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs sind äußerst gefragte Fach- und Führungskräfte in Industrie und Wirtschaft, arbeiten interdisziplinär an der Schnittstelle von Technik und Wirtschaft und haben hervorragende Karrierechancen im In- und Ausland.“

Prof. Dr. Klaus Kellner, wissenschaftlicher Leiter der Vertiefungsrichtung Marketing und Sales

 

Bilder: Matthias Leo, Michael Kipp