Seitenpfad:

Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) berufsbegleitend

 
Zeige 1-1 von 1 Eintrag.
 

Berufsbegleitend studieren bringt Vorteile...

 
WIng Student im Labor
Foto: Matthias Leo

...für Berufstätige

  • Kurse in kleinen Gruppen
  • Vorlesungen am Abend und am Samstag
  • Arbeitspensum auf das Semester verteilt
  • Anrechnung beruflich erworbener Kompetenzen möglich

...für Arbeitgeber

  • Qualifizierung von Fach- und Führungskräften ohne diese aus dem Arbeitsprozess der Firma herauszulösen
  • Neue Kenntnisse können umgehend in der Firma zum Einsatz kommen
 

 Unser Studienangebot

Sie können Ihr Studium jederzeit, auch für mehrere Semester, unterbrechen. Gebühren fallen nur für Semester an, in denen Sie auch Module belegen. Alle bereits bestandenen Module bleiben Ihnen erhalten. 

Auslandssemester - eine tolle Möglichkeit auch für berufsbegleitend Studierende! Lena Hintermeyer aus dem 7. WING-Semester berichtet:

 
Zeige 1-1 von 1 Eintrag.
 

Howdy aus Oklahoma – dem Sooner State!

01.09.2022

Norman, Oklahoma | USA

Hallo zusammen,

ich bin Lena, 25 Jahre alt und die erste Studierende der Hochschule Augsburg aus dem berufsbegleitende Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen, die ein Auslandssemester macht. Meine Reise hat mich in den Mittleren Westen der USA ver...

mehr ...
 

Wirtschaftsingenieur:innen und solche, die es bald sein werden

Studierende und Absolvent:innen berichten über das Studium, welche beruflichen Möglichkeiten sich durch ihr Studium ergaben und über ihre Erfolge.

 
weinberger

Waldemar Weinberger:

Das Studium hat sich absolut gelohnt! mehr...

Alexander Birner

Alexander Birner:

Ich würde mich sofort wieder für dieses Studium entscheiden! mehr...

Stefan Gollmann

Stefan Gollmann:

Karriere dank Studium! mehr...

Stefanie Kiechle

Stefanie Kiechle:

Studium, Beruf und Familie? Das klappt hervorragend! mehr...

Stefan Koppold

Stefan Koppold:

Mir gefiel die Kombination aus BWL und Technik. mehr...

Wirtschaftsingenieur:in werden - in 6 1/2 Minuten erklärt

 
 

Berufsbegleitend studieren ist anspruchsvoll, interessant, schafft neue Freundschaften und Netzwerke...

 
 

Bilder: Matthias Leo, Michael Kipp