Art des Studiengangs

berufsbegleitend

Abschluss

Zertifikat

Studienbeginn

Wintersemester

Regelstudienzeit

2 Semester

Sprache

Deutsch

Zulassung

Voraussetzungen siehe unten

Student arbeitet. Foto: Michael Kipp
Foto: Michael Kipp
 

Dieser Zertifikatsstudiengang ermöglicht Berufstätigen parallel zur beruflichen Tätigkeit den Erwerb wissenschaftlicher Basiskompetenzen des Wirtschaftsingenieurwesens.

Die Absolventen des Kurses sollen in die Lage versetzt werden, ingenieurmäßige Inhalte im beruflichen Alltag zu verstehen.

 

Voraussetzungen

  • Hochschulzugangsberechtigung oder mindestens dreijährige Berufserfahrung nach abgeschlossener Ausbildung
  • gute Kenntnisse in Deutsch, Englisch und Mathematik
  • Absolvieren eines verpflichtenden Beratungsgesprächs

Vorkurs Mathematik/Physik

Bei Defiziten der schulischen Vorbildung bietet die HWK Augsburg einen Mathematik und Physik Vorbereitungskurs an. Dieser Kurs ist speziell auf den Studiengang zugeschnitten. 

 

 
Bachelorhut
Bild: Colourbox

Sie wollen mehr?

Sie halten das Zertifikat "Grundlagen des Wirtschaftsingenieurwesens" in den Händen und streben nun den Bachelorabschluss "Wirtschaftsingenieurwesen" an?

In diesem Fall genießen Sie den Vorteil, dass die Module des Kurses auf den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Augsburg angerechnet werden können, der sich damit um zwei Semester verkürzt.

 

Sie haben Fragen zum Studiengang?

Wir sind Ihre Ansprechpartnerinnen:

Katharina Herrmann Organisatorische Leitung1. Anprechpartnerin bei (An-)Fragen
Ines KrügerStudiengangskoordinatorin

Raumbuchungen für die Fakultät, Moodle-Verwaltung, Internetauftritt

Melanie MühlbauerStudiengangsassistentinWärend der Vorlesungen Ihre Ansprechpartnerin