Seitenpfad:

DONNERWETTER

Das zweite Semester des Bachelorstudiengangs Interaktive Medien stellt aus

 
15.07.2019, 17:00
K 1.01

Am 15. Juli, um 17.00 Uhr startet auf dem Campus am Roten Tor (K 1.01) die Ausstellung DONNERWETTER. Die Projektpräsentation findet im Rahmen des Fachs Grundlagen der interaktiven Gestaltung statt. Organisiert wurde die Ausstellung durch die Studierenden selbst. Betreut wird sie durch die Dozenten Martin Spengler (Lab Binaer), Benjamin Stechele (Lab Binaer), Prof. Andreas Muxel und Prof. Daniel Rothaug.

Donnerwetter / 15.07. / K 1.01 / 17.00
 

Ausgestellt werden die Ergebnisse aus dem Fach Grundlagen der interaktiven Gestaltung. Die Aufgabe der Studierenden war es, Wetterdaten der Stadt Augsburg und ihrer Partnerstädte zu visualisieren. Dafür sollten sie keine üblichen Diagramme verwenden sondern sich neue Darstellungsformen ausdenken und entwickeln. Die Visualisierungen sollten zuerst statisch sein, dann dynamisch und zum Schluss schließlich physisch. Auf der Ausstellung findet man daher von grafischen Darstellungen und generativen Designs, über Simulationen, bis hin zu technischen Installationen alles Mögliche.

Abgerundet wird das ganze durch Getränke, Kleinigkeiten zum Essen und guter Musik, aufgelegt von DJ Sedef Adasi.

Im Anschluss wird es um 23 Uhr im Hallo Werner eine Aftershow Party geben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kommen Sie zu DONNERWETTER.

Wir laden Sie auch herzlich zu einer Presseführung vor der eigentlichen Eröffnung ein. Sollten Sie an dieser teilnehmen wollen, dann melden Sie sich bitte bis zu zwei Tagen vor der Ausstellung bei Lukas Uebel unter folgender E-Mail Adresse: [Bitte aktivieren Sie Javascript].