Seitenpfad:

FOOD

Ausstellung von Studierenden zum Thema Essen

 
30.06.2022, 18:00 – 01.07.2022, 15:00
Hochschule Augsburg, K 1.01

Der Blick ist vielfältig. Kulturell, soziologisch, rituell, ökologisch, ökonomisch, politisch, exzessiv, obsessiv - im Essen spiegelt sich die menschliche Existenz.

Laura Dabrowski, Hannah Drislane, Paul Englmeier, Julian Fleischer, Franziska Hämmerle, Natalie Hofmann, Sophia Huber, Jeannine Hübler, Tristan Huschke, Pauline Rebollo, Johanna Schulz, Paul Seethaler, Thea Staats, Leonie Twiehaus

Food Teaser
Hannah Drislane
 

Essen ist essentiell - ohne Zufuhr von Energie würden wir nicht weit kommen. Die Nahrungsaufnahme sichert unser Überleben und bestimmt unseren Alltag. Tägliche Routinen, Gewohnheit, individuelle Vorlieben und Abneigungen äußern sich in der Zubereitung von Mahlzeiten und dem Akt der Verköstigung. Ob zusammen, allein, nach Kochbuch oder improvisiert, als Picknick, schnell auf die Hand, billig, teuer, gesund oder nicht, in der Großküche oder auf der Feuerstelle zubereitet - was wir essen hat Auswirkungen auf unseren Körper, Einfluss auf unsere Umwelt und verrät, wer wir sind.

Ausstellung von Studierende des Kommunikationsdesigns der Hochschule Augsburg unter der Leitung von Prof. Carolin Jörg.

Eröffnung, 30. Juni 2022, 18 bis 21 Uhr,

Die Ausstellung ist am 1. Juli 2022 von 10 bis 15 Uhr geöffnet.

Laura Dabrowski

Ansprechpartner

Prof. Carolin Jörg

Gestaltung

Telefon: 

+49 821 5586-3463