Seitenpfad:

Für Toleranz und Offenheit!

Augsburger Designstudenten zeigen Haltung.

 
Augsburger Designstudenten auf dem Rathausplatz
Augsburger Designstudenten bei Kundgebung für eine tolerante und offene Gesellschaft auf dem Rathausplatz.
30.06.2018
Augsburg

Dass es zum Selbstverständnis von Designern gehört, sich einzumischen und nicht im Abseits zu stehen, wenn Fragen von gesellschaftspolitischer Bedeutung verhandelt werden, sollte sich mittlerweile herumgesprochen haben.

Einen weiteren Beleg dafür erbrachten Studierende der Fakultät für Gestaltung, die sich am Samstag, 30. Juni an der friedlichen Kundgebung für eine tolerante und offene Gesellschaft beteiligten. Unter dem Motto »ZEIG Dich AUX – Tage für Solidarität, Herz & Toleranz« setzten Studierende aller Semester ein Zeichen gegen Ausgrenzung, Rassismus und Populismus.

Das nennt man Haltung!