Seitenpfad:

Neue Professur für ›Partizipative Gestaltung‹

 
Portrait Jennifer Schubert
Portrait: Marie Dietze / Rechts: Socially Engaged Design Conference Limassol, Zypern, Civic Tech Workshop (Foto: Nikolas Karatzas)
21.09.2022

Zum Wintersemester 2022/2023 beginnt Dr. Jennifer Schubert als Professorin für ›Partizipative Gestaltung‹ an der Fakultät für Gestaltung. Die Professur wurde im Rahmen der Hightech Agenda Bayern an der Hochschule Augsburg eingeführt.

 

Als Designforscherin exploriert Jennifer Schubert (Dr. phil.) die Schnittmenge zwischen Technologie, Partizipation und Kollektivität. Ihr Forschungsinteresse reicht von der digitalen Inklusion über glokalisierte Netzwerke bis hin zu Grenzobjekten (Boundary Objects). 2018 promovierte sie an der Universität der Künste Berlin (UdK) zum Thema "Civic Tools – Werkzeuge zur sozialen und politischen Partizipation von Nachbarschaften". Darin untersuchte sie neue Möglichkeiten visueller und greifbarer Partizipationsformen. Seit 2011 arbeitet sie in initiativ-geleiteten und kommunalen Forschungsprojekten, in ländlichen sowie städtischen Räumen, lokal verankert mit einer globalen Perspektive. Zuletzt war sie Postdoktorandin und Dozentin an der Freien Universität Bozen/Italien im Bereich Social Interaction Design. Sie studierte Design Strategie, Service Design, Designkonzepte an der KISD (Köln) und Parsons (New York). Sie unterrichtete Designforschungsmodule in Dessau (MA Integrated Design/MAID), Wuppertal (MA für strategische Produkt- & Innovationsentwicklung) und Köln (BA/MA Integrated Design).

Wir freuen uns sehr, Jennifer Schubert bei uns an der Fakultät zu begrüßen und wünschen ihr alles Gute für den Start.

→ www.jenniferschubert.com 

Kontakt