Seitenpfad:

Outgoing Students

Sprechstunden

 

Termine

 

Anrechnung auswärtiger Studienleistungen im Wintersemester 2016/17:

  • Dienstag, 04. Oktober 2016, 16.00,  Raum K 3.02

Informationen zur Bewerbung für ein Auslandsemester:

Bei Fragen zu den Partnerhochschulen können Sie sich gerne an Frau Hüetlin oder an Frau Professor Binger wenden unter [Bitte aktivieren Sie Javascript].

Learning Agreement

 

Das Learning Agreement ist ein Studienvertrag, der alle Veranstaltungen auflistet, die Sie an der Gasthochschule besuchen möchten. Die Kurse, die Sie in Ihrem Learning Agreement auflisten, sollten im weiteren Sinne zu Ihrem Studienprogramm passen. Auch Sprachkurse dürfen Bestandteil des Learning Agreements sein.

Bei einem einsemestrigen Studienaufenthalt im Ausland sollten Sie Kurse im Umfang von 25 ECTS erreichen.

Das Learning Agreement wird von Ihnen und von International Coordinators der Heimat- und der Gasthochschule unterschrieben, bevor Sie es mit Ihrer Bewerbung hochladen.

Ausführliche Informationen zum Bewerbungsablauf im europäischen und außereuropäischen Ausland finden Sie auf den Seiten des International Office.

Anrechnung von Studienleistungen aus dem Ausland

 

Studienleistungen, die Sie an einer ausländischen Gasthochschule erbracht haben, können Sie an Ihrer Heimathochschule auf Ihr Studium anrechnen lassen. Dazu benötigen Sie ein „transcript of records“, das Ihnen Ihre Gasthochschule am Ende Ihres Auslandaufenthaltes ausstellt.

Im transcript of records sind Ihre Studienleistungen dokumentiert. Es enthält alle absolvierten Prüfungsleistungen, die erreichten ECTS-Punkte, die (nationalen) Prüfungsnoten sowie die ECTS-Noten.

Die Anrechnung des Studienleistungen erfolgt durch den International Coordinator auf Antrag.

Leistungsanerkennung

 

Studienleistungen, die Sie an einer ausländischen Gasthochschule erbracht haben, können Sie an Ihrer Heimathochschule auf Ihr Studium anrechnen lassen. Dazu benötigen Sie ein „transcript of records“, das Ihnen Ihre Gasthochschule am Ende Ihres Auslandaufenthaltes ausstellt. Im Transcript of Records sind Ihre Studienleistungen dokumentiert. Es enthält alle absolvierten Prüfungsleistungen, die erreichten ECTS-Punkte, die (nationalen) Prüfungsnoten sowie die ECTS-Noten.Wenn Sie Ihre Studienleistungen im Ausland erbracht haben, gehen Sie bitte wie folgt vor

  • Forumulare ausfüllen

Füllen Sie das Formular Anrechnungsvorschlag Heimkehrer aus. Mit diesem Formular welche Fächer Sie an der Gasthochschule belegt haben und mit welchen Fächern Sie an der Hochschule Augsburg anrechnen lassen möchten.

Nutzen Sie hierzu auch die Umrechnungstabelle. Wählen Sie das passende Anrechnungsformular aus. KD-Studierende beachten bitte die Prüfungsordnung, unter der sie studieren.

  • Anrechnungsantrag stellen

Ihr Anrechnungsantrag besteht aus:

  • Anrechnungsvorschlag – vollständig ausgefüllt
  • Notenanrechnungsformular in doppelter Ausfertigung (Header ausfüllen,)
  • Transcript of Records, als Original und als Kopie – (die Kopie bleibt beim Faculty Coordinator))
  • Vereinbaren Sie nun einen Termin mit dem Faculty Coordinator per Mail oder beachten Sie die Termine zur Anrechnung auf der Website.