Seitenpfad:

„Perspectives – Making the Web Accessible“ erhält zwei Creative Communication Awards C2A

 
Plakette Creative COmmunication Award 2022 Winner
13.01.2023
Los Angeles/Augsburg

Erneuter Erfolg für „Perspectives – Making the Web Accessible“: Das studentische Projekt zum barrierefreien Website-Design wurde mit zwei Creative Communication Awards C2A in den Kategorien Social responsibility Focus / Social Responsibility (soziale Verantwortung) und User Experience Design, UI & UX Design ausgezeichnet. Dem Projektteam gehören Josefa Rackl, Valentin Rogg, Sahar Jafarian und Alexandra Rein an. Alle vier sind Studierende im Masterstudiengang Interaktive Mediensysteme an den Fakultäten für Gestaltung und für Informatik an der Hochschule Augsburg.

 

Das Projekt war im Wintersemester 2021/2022 im Schwerpunkt „Web Systems“ unter Betreuung von Prof. Daniel Rothaug (Fakultät für Gestaltung) und Prof. Dr. Wolfgang Kowarschick (Fakultät für Informatik) entstanden. Ziel war es, ein Bewusstsein für das Thema Barrierefreiheit im Netz zu schaffen und Gestalter:innen von Webplattformen bei der Entwicklung barrierefreier Webseiten zu unterstützen. Die Studierenden haben zu diesem Zweck die Webplattform „Perspectives“ (https://web-perspectives.com) entwickelt, um die Relevanz einer digitalen Barrierefreiheit hervorzuheben und ihre Realisierbarkeit zu veranschaulichen. Die Nutzer:innen erhalten eine umfassende Einführung in barrierefreie Design- und Entwicklungsmethoden auf der Grundlage der Richtlinien für barrierefreie Webinhalte (WCAG) und IBM Accessibility.

 
Einblicke in die Webplattform „Perspectives“.
Einblicke in die Webplattform „Perspectives“.
 

Perspectives wurde bereits im vergangenen Jahr mehrfach ausgezeichnet: So erhielt das Projektteam einen Annual Multimedia Digital Talents Award. Bei den European Design Awards wurde den Studierenden für ihre Arbeit eine Auszeichnung in Silber, bei der Universal Design Competition ein Expert Award verliehen.

Sahar Jafarian, Alexandra Rein, Josefa Rackl und Valentin Rogg (v.l.n.r). haben die Webplattform „Perspectives“ entwickelt, um auf die Relevanz der digitalen Barrierefreiheit aufmerksam zu machen und deren Realisierbarkeit zu veranschaulichen.
Das Projektteam: Sahar Jafarian, Alexandra Rein, Josefa Rackl und Valentin Rogg (v.l.n.r). (Foto: Nadine Keller)

Über die Creative Communication Awards C2A

 

Die Creative Communication Awards C2A werden seit 2019 von als Schwesternpreis der International Design Awards vergeben und würdigen herausragende Kampagnen, kreative Lösungen und Ideen in den Bereichen Grafikdesign, Kommunikation, Werbung und digitale Medien. Der internationalen Jury gehören renommiere Fachleute aus der Kreativbranche an, darunter Art- und Kreativdirektor;innen, Kurator:innen und Verleger:innen.

Über den Studiengang Interaktive Mediensysteme

 

Interaktive Mediensysteme (M.A.) ist ein dreisemestriger interdisziplinärer Studiengang, an dem die Fakultäten für Gestaltung und für Informatik der Hochschule Augsburg beteiligt sind. Der Studiengang startet jeweils zum Sommer- und Wintersemester. Für einen Studienbeginn im Sommersemester 2023 können sich Interessierte vom 15. November 2022 bis zum 15. Dezember 2022 bewerben.